Wie wird der öffentliche Verkehr in Istanbul zur Einschränkung gehören?

Wie man öffentliche Verkehrsmittel während der Beschränkung in Istanbul bekommt
Wie man öffentliche Verkehrsmittel während der Beschränkung in Istanbul bekommt

Die Stadtverwaltung von Istanbul hat die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Opfer von Beschäftigten im Gesundheitswesen und Bürger, die aufgrund ihrer obligatorischen Pflichten arbeiten müssen, in der viertägigen Sperrstunde, die am 23./24. 25.-26. April angewendet wird, arbeiten müssen.

IETT WIRD 445 LINE DIENEN


IETT, eine Tochtergesellschaft der Stadtverwaltung von Istanbul, wird am Donnerstag, 23. April und Freitag, 24. April, 445 oder sogar 7 747 Flüge organisieren, wenn die Bürger nur begrenzte Einkaufsmöglichkeiten haben. Abhängig von den Bürgern, die Lebensmittel einkaufen, finden die Flüge zwischen 07:00 und 20:00 Uhr statt. Die Busdichte wird sofort mit Kameras überwacht und die Anzahl der Fahrten wird bei Bedarf erhöht.

Am 23. und 24. April fährt der Metrobus alle 06 Minuten zwischen 00:10 und 00:3 Uhr, alle 10 Minuten zwischen 00:16 und 00:10 Uhr, alle 16 Minuten zwischen 00:20 und 00:3 Uhr, 20:00 bis 01:00 Uhr: Es war geplant, alle 10 Minuten zwischen XNUMX zu laufen.

SERVICE SERVICE FÜR KRANKENHÄUSER

Am 23. und 24. April soll der Metrobus alle 06.00 Minuten zwischen 10.00 und 3 Uhr, alle 10.00 Minuten zwischen 16.00 und 10 Uhr, alle 16.00 Minuten zwischen 20.00 und 3 Uhr und alle 20.00 Minuten zwischen 01.00 und 10 Uhr verkehren.

Wie in der vorherigen Ausgangssperre werden Krankenhäuser bedient. Dazu werden die Krankenhäuser einzeln angerufen und gefragt, ob sie irgendwelche Anfragen haben. 55 Busse wurden für die Arbeit der Sicherheitskräfte bereitgestellt.

Ab dem vergangenen Wochenende wird IETT am Samstag, dem 25. April und am Sonntag, dem 26. April, 445 bis 4 670 tägliche Busse für Mitarbeiter organisieren, bei denen die volle Ausgangssperre angewendet wird. Die Arbeitszeiten sind für 07.00-10.00 Uhr und 17.00-20.00 Uhr geplant.

Metrobus fährt alle 06.00 Minuten zwischen 10.00 und 3 Uhr, alle 10.00 Minuten zwischen 16.00 und 10 Uhr, alle 16.00 Minuten zwischen 20.00 und 3 Uhr und alle 20.00 Minuten zwischen 24.00 und 15 Uhr. Während dieser zwei Tage wird es einen Shuttleservice zu den Krankenhäusern geben und 55 Busse werden der Polizei zugewiesen.

SCHIENENSYSTEME

Die Metro Istanbul wird 4 Tage lang morgens und abends auf der 8-Schienen-Linie obligatorische Mitarbeiter bedienen, wo eine Ausgangssperre verhängt wird.

Die Flüge finden jeden Donnerstag, 23. April, und Freitag, 24. April, zwischen 07.00 und 20.00 Uhr, 25. und 26. April, zwischen 07.00 und 10.00 Uhr und zwischen 17.00 und 20.00 Uhr alle 30 Minuten statt. Die Dichte in den U-Bahnen wird sofort mit Kameras verfolgt. Bei Bedarf erhöht sich die Anzahl der Fahrten.

Zu bedienende Schienensysteme sind:

  • U-Bahn M1A Yenikapı-Atatürk Flughafen
  • M1B Yenikapı-Kirazlı Metro
  • M2 Yenikapı-Hacıosman Metro
  • U-Bahn M3 Kirazlı-Olimpiyat-Başakşehir
  • M4 Kadıköy-Tavşantepe Metro
  • U-Bahn M5 Üsküdar-Çekmeköy
  • T1 Kabataş- Bağcılar Straßenbahn
  • T4 Topkapı-Masjid-i Selam Straßenbahn

M6 Levent-Boğaziçi Ü. / U-Bahn Hisarüstü, T3 Kadıköy-Fashion Tram, F1 Taksim-Kabataş Die Seilbahnen TF1 Maçka-Taşkışla und TF2 Eyüp-Piyer Loti sind 4 Tage lang nicht in Betrieb.

Ferrys

City Lines wird weiterhin Bürger bedienen, die vom 23. bis 26. April mit 6 verschiedenen Fährlinien arbeiten müssen. Vom 23. bis 24. April werden 127 Flüge und vom 25. bis 26. April 85 Flüge angeboten. Die Abfahrtszeiten variieren je nach Intensität zwischen 20 und 30 Minuten.

Während der 96-stündigen Ausgangssperre auf City Lines werden 604 Mitarbeiter auf Schiffen, Piers und der Haliç-Werft im Einsatz sein.

Die Fährlinien, die dienen werden, sind wie folgt:

  • Üsküdar-Karaköy-Eminönü Fährlinie,
  • Kadıköy-Karaköy-Eminönü Fährlinie,
  • Kadıköy-Beşiktaş Fährlinie,
  • Kabataş-Adalar Fährlinie,
  • Bostancı-Adalar Fährlinie,
  • Fährlinie İstinye-Çubuklu


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen