Alles über Landwirtschaft an der 'Agriculture Forest Academy

Alles über Landwirtschaft an der Agrarwaldakademie
Alles über Landwirtschaft an der Agrarwaldakademie

Das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft hat mit dem Ausbruch des Virus ein neues Format für die landwirtschaftlichen Schulungs- und Rundfunkaktivitäten für Landwirte, Produzenten und Walddorfbewohner hinzugefügt.


Das Portal „Agriculture Forest Academy“, das auf der Philosophie des Fernunterrichts basiert, soll Landwirten und Erzeugern die Informationen und Schulungsvideos zur Verfügung stellen, die im Internet veröffentlicht werden. In der „Agriculture Forest Academy“, die aktuelles, nachhaltiges Wissen und Akkumulation bietet, kann der Landwirt schnell auf die gesuchten Informationen zugreifen.

akademi.tarimorman.gov.t ist ve www.tarimtv.gov.t istDas landwirtschaftliche Portal, das von den Adressen aus dienen wird, startet seine Veröffentlichungen.

Der Start der Agrarforstakademie erfolgte per Telefonkonferenz des Ministers für Land- und Forstwirtschaft, Bekir Pakdemirli, an der 7 Landwirte aus 81 Regionen aus 17 Provinzen teilnahmen.

Während die Möglichkeit, dass die Epidemie, mit der die ganze Welt zu kämpfen hat, in Zukunft besteht, zeigt, dass Fernunterricht zu einer Notwendigkeit und nicht zu einem Luxus geworden ist, eröffnet die Abteilung für Bildung und Veröffentlichung des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft mit dem entwickelten und in Betrieb genommenen Fernunterrichtsmodell den Weg für den zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu Informationen.

„UNSERE BAUERN SIND SIE, FORMAT; Wir sind als Staat auf der Seite. “

Minister Pakdemirli erwähnte beim Start der Agrarwaldakademie erstmals das Corona-Virus, das die Welt betraf. Minister Pakdemirli erklärte, dass unser Land im Vergleich zu Europa und Amerika mit seinem Kampf an einem viel besseren Punkt sei; „Lob sei; Unser Land ist ein vorbildliches Land im Kampf gegen die Epidemie! Und wieder dankbar; Unter der Führung unseres Präsidenten, Herrn Recep Tayyip Erdoğan, kämpfen wir besser mit unserer starken Infrastruktur, mit der Unterstützung und Hingabe jedes Einzelnen unserer Gesellschaft aus Amerika und Europa! Der Land- und Forstsektor hat in diesem Sinne große Anstrengungen unternommen, der aufrechten Haltung unseres Landes die Schulter gegeben und ernsthafte Beiträge geleistet. “

Minister Pakdemirli erklärte, dass Präsident Erdoğan auch Landwirten und Produzenten seinen Dank und seine Grüße für sein Engagement aussprechen möchte: „Lassen Sie unsere Landwirte kein unkultiviertes Land verlassen! Die Äxte, lass sie mähen, wir sind hinter ihnen, wir sind bei ihnen! “ Er übermittelte auch seine Nachricht.

GUTE NACHRICHTEN FÜR DEN PATIENTEN VORBEREITETE BAUERN

Minister Pakdemirli erinnerte uns auch an die guten Nachrichten der Bauern, die sich auf die Erntezeit von Präsident Erdoğan vorbereiteten. „Wir erhöhen den Kaufpreis für TMOs Hartbrotweizen von 1350 Lira pro Tonne auf 1650 Lira. Wir erhöhen den Kaufpreis für Gerste von 1100 Lira pro Tonne auf 1275 Lira. Zusätzlich zahlen wir 230 TL pro Tonne Prämie und unterstützen unsere Landwirte bei Getreide. Pulskaufpreise pro Tonne; Wir haben 3500 Lira in roten Linsen, 3200 Lira in grünen Linsen und 3350 Lira in Kichererbsen bestimmt. Die Prämien- und Unterstützungszahlung in Hülsenfrüchten beträgt 800 TL pro Tonne. HAPPY AND UĞURLU an alle unsere Bauern! Wir als Regierung und Ministerium sind mit allen Mitteln bei Ihnen und werden auch weiterhin bei Ihnen sein. “

100 MILLIONEN LIRA FEED SUPPORT FÜR UNSERE KULTIVATOREN

Pakdemirli gab an, dass sie 21 bis 75 Prozent der im Rahmen des Projekts zur Entwicklung der Pflanzenproduktion gewährten Saatgutunterstützung bereitstellen, und sagte, dass sie dieses Projekt im nächsten Jahr weiter ausbauen werden.

Pakdemirli betonte, dass sie sich aufgrund der Epidemie nicht vom Feld und vom Geschäft des Produzenten zurückziehen wollen und sagte: „Lassen Sie mich Ihnen noch eine gute Nachricht geben, während ich mit Ihnen zusammen bin. Wir befinden uns in wichtigen Studien und Zielen in der Tierhaltung. In diesem Zusammenhang werden wir unseren Züchtern insgesamt 65 Millionen Lira-Futtermittel zur Verfügung stellen, 100 Lira pro Tier. Auf jeden Fall werden wir Sie einholen, seien Sie guten Mutes. Mach dir keine Sorgen über Manipulationen, Katastrophenszenarien. Schau dir deine Arbeit an. Solange Sie programmgesteuert arbeiten, produzieren Sie nur geplant. “ er sprach.

"Wir haben genug Lebensmittel und wir haben eine starke logistische Infrastruktur, um darauf zuzugreifen."

In seiner Rede erwähnte Minister Pakdemirli auch die Bemühungen des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft während des Epidemieprozesses und erklärte, dass es keine Probleme bei den Lebensmittelbeständen gibt. „Ich habe zwei wichtige Punkte hervorgehoben: Erstens; Unser Land hat genügend Lebensmittelvorräte, es gibt keinen Grund zur Sorge. Zweitens; In Bezug auf den Zugang zu Nahrungsmitteln gibt es in unserem Land dank unserer starken Logistikinfrastruktur kein Problem. Deshalb; Wir haben keine Schwierigkeiten mit der Versorgung unseres Landes mit Grundnahrungsmitteln wie Getreide, Hülsenfrüchten, Fleischvorräten, Milchversorgung, Fischproduktion, Gemüse und Obst. Gott sei Dank ist unser Lager voll! Und mehr als das sage ich darauf; Allahs Erlaubnis und die Arbeit von Ihnen, ich hoffen, die Welt, das Land ist zu sättigen wird die Türkei „, sagte er.

Minister Pakdemirli erklärte, dass der Landwirt einen viel wichtigeren Punkt in der neuen Weltordnung erreichen werde, und erwähnte auch den digitalen Landwirtschaftsmarkt, den wichtigsten Schritt der Auftragsproduktion, einen weiteren Schritt zum Schutz des Produzenten. „Wir bringen alle Akteure der landwirtschaftlichen Produktion auf einer einzigen Plattform zusammen. Mit dem digitalen Landwirtschaftsmarkt; Ich hoffe, dass die Produzenten, die Produzenten mehr Einkommen verdienen und die Erwartungen der Agrarindustrie und des Verbrauchers erfüllt werden! Außerdem; Dank dieses vertraglichen Landwirtschaftsmodells wird es möglich sein, die landwirtschaftliche Produktion dank dieses Systems besser zu planen, bei dem die gesamte Kette vom Saatgut bis zur Gabel verfolgt werden kann und eine nachhaltige Produktion gewährleistet ist. Sie wird unter den gleichen Wettbewerbsbedingungen wie unsere Klein- und Großbauern produzieren. Dank dieses Systems, das die Produzenten und die Verbraucher schützt, werden Lebensmittelverschwendung in der landwirtschaftlichen Produktionskette verhindert. “

"ALLES ÜBER LANDWIRTSCHAFT" IN DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN WALD-AKADEMIE

Minister Pakdemirli erklärte, dass das Fernunterrichtssystem, das im Rahmen dieses technologischen Umzugs in die Praxis umgesetzt wurde, auch unseren Erzeugern und Landwirten große Unterstützung bieten wird, und erläuterte auch die Einzelheiten des Systems. „Wir haben das Fernunterrichtssystem in Betrieb genommen, um unsere geschätzten Landwirte, Produzenten und alle Aspekte der landwirtschaftlichen Produktion zu schulen und zu informieren. Unsere Landwirte, nämlich Sie, können über das Fernsehen des Ministeriums für Fernunterricht und die Fernsehübertragung im Internet unseres Ministeriums Live-Rundfunkstunden sehen, die unter Berücksichtigung der für Sie angemessenen Stunden programmiert werden. Wenn Sie es brauchen, können Sie an Live-Übertragungskursen teilnehmen, um Ihre Fragen und Wünsche zu übermitteln. Diese Lektionen, die von den erfahrenen Pädagogen und Universitätslehrern unseres Ministeriums erteilt werden, werden tagsüber in unserem Fernsehen wiederholt. Sie können auf unsere Schulungs- und Informationsvideos zu allen Themen rund um Landwirtschaft und Wald zugreifen. Sie können die von Experten auf diesem Gebiet erstellten Bildungsinhalte verwenden. “

"DIGITAL AGRICULTURAL LIBRARY" ERÖFFNET IM DIENST

Minister Pakdemirli gab bekannt, dass die Digital Agriculture Library als Teil des Fernunterrichtssystems eröffnet wurde. „Wenn Sie diesen Ort untersuchen, werden Sie sehen; Tausende von schriftlichen und visuellen Ressourcen warten auf Sie. Hoffentlich wird diese Bibliothek für digitale Landwirtschaft ein wertvoller Dienst für unsere Landwirte, für unser Land und für die Zukunft sein. Während Sie, unsere geschätzten Landwirte, müde werden und Tee trinken, können Sie in Ihrer Freizeit 365 Tage und 24 Stunden am Tag von unserem Fernunterrichtssystem profitieren. Sie können unsere Bibliothek betreten und auf Bücher, Zeitschriften und Artikel zugreifen. “

"LANDWIRTSCHAFTLICHE WALD-AKADEMIE" NACH PERSONALAUSBILDUNG

Das Portal 'Agriculture Forest Academy', das am 6. Mai ab 11.00 Uhr seinen ersten Live-Unterricht beginnt, dient als Campus und wird durch Live-Videos unterstützt. Das System kann auch zur Schulung von Mitarbeitern des Ministeriums verwendet werden. In diesem Bereich können Berater für landwirtschaftliche Erweiterungen und Schulungen für Beamte durchgeführt werden.

PARALLEL MIT BILDUNGSPROGRAMM LANDWIRTSCHAFTLICHER KALENDER

Mit der Anwendung wird der Erzeuger in mehr als 200 Titeln in vielen Bereichen wie Gemüse- und Tierproduktion, Bodenbearbeitung, Düngung, Bewässerung, Mechanisierung, Ernährung und Verzehr von Lebensmitteln, Kunsthandwerk, Wald und Waldprodukten geschult. Zusätzlich zu den Schulungsvideos, die in den Schulungstiteln erstellt wurden, die in Abstimmung mit dem Landwirtschaftskalender bereitgestellt werden sollen, wird der Inhalt der von unseren Direktionen für Schulungszentren erstellten Kurse mit 20-minütigen Schulungsfilmen auch im Portal veröffentlicht.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen