Schlagloch resultierende Wiedergutmachung Bürger wurden im Land repariert

Das Opfer des Bürgers, dessen Land im Land gebildet wurde, wurde entfernt
Das Opfer des Bürgers, dessen Land im Land gebildet wurde, wurde entfernt

Asım Taş, der während der Tunnelarbeiten von YHT ein Dolinenloch in seinem Land hatte, gab an, dass die im Topf vergrabenen landwirtschaftlichen Werkzeuge von der Vertragsfirma abgedeckt wurden.


Wie man sich erinnern wird; In den letzten Wochen ereignete sich im Land von Asım Taş, der in Kurtköy vom Bilecik Center lebt, ein riesiges Schlagloch. Bei den nach dem Vorfall durchgeführten Untersuchungen wurde festgestellt, dass YHT-Tunnelarbeiten die Bildung von Dolinen verursachten. Der Auftragnehmer berichtete Asım Taş, dass sein Land, seine landwirtschaftlichen Geräte und sein Haus beschädigt worden seien und sein Verlust gedeckt sei. Asım Taş, der 15 Tage nach dem Vorfall eine Erklärung gegenüber unserer Zeitung abgegeben hatte, erklärte, dass das Auftragnehmerunternehmen sein Wort nicht gehalten habe und dass er so schnell wie möglich landwirtschaftliche Werkzeuge benötige.

Die Vertragsfirma ergriff Maßnahmen, nachdem das System von Asım Taş und die Kritik in unserer Zeitung veröffentlicht worden waren. Als Ersatz für die beschädigten landwirtschaftlichen Geräte wurden neue genommen und an Asım Taş geliefert.

Asım Taş drückte sein Glück aus, landwirtschaftliche Werkzeuge zu bekommen, und dankte der Vertragsfirma.

Das Opfer des Bürgers, dessen Land im Land gebildet wurde, wurde entfernt
Das Opfer des Bürgers, dessen Land im Land gebildet wurde, wurde entfernt

Quelle: Bilecikhaber



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen