Frau Zübeyde wurde am Muttertag gedacht

Der Muttertag wurde am Muttertag gefeiert
Der Muttertag wurde am Muttertag gefeiert

Der Bürgermeister der Stadt Izmir, Tunç Soyer, der am Muttertag an der Gedenkfeier im Zübeyde Hanım-Gedenkgrab teilnahm, sagte: "Heute sind wir in der geistigen Gegenwart unserer größten Mutter." Soyer betonte, dass es nicht ausreicht, sich nur an einen Tag an die Mütter zu erinnern, und erklärte, dass Mütter und alle Frauen hart daran arbeiten werden, sie zu gleichberechtigten Individuen zu machen.


Am Muttertag wurde die Mutter des großen Führers Mustafa Kemal Atatürk am Grab erinnert. Bei der Zeremonie, an der der Bürgermeister von Izmir, Tunç Soyer, und seine Frau Neptün Soyer, die Bürgermeister des Bezirks und ihre Ehepartner teilnahmen, wurde das Zubeyde Hanım-Gedenkgrab nach dem Platzieren der Blumen und einem Moment der Stille erzählt. Bürgermeister Tunç Soyer sagte bei der Zeremonie unter Berücksichtigung der Regeln der sozialen Distanz: „Wir sind adstringierend für die Mütter, die wir an jedem Muttertag verloren haben. Heute sind wir in der spirituellen Gegenwart unserer größten Mutter, unserem größten Verlust. Wir huzurund eine Mutter des Gründers der Republik Türkei, das Geschenk zu uns hat. Der Gründer der Republik Türkei und Izmir hat beide Rettung gewesen. Izmir wird weiterhin die Versicherung und Versicherung dafür sein. Eine der größten Quellen des Stolzes auf İzmir ist das Grab seiner Mutter, die das Vertrauen unseres Vaters ist. Karşıyaka"ist in Izmir", sagte er.

Soyer betonte, dass es nicht ausreicht, sich eines Tages an die Mütter zu erinnern, und sagte: „Wir müssen uns daran erinnern und daran erinnern, dass unsere Mütter und alle Frauen in dieser Gesellschaft gleichberechtigte Individuen sind. Wir müssen wissen, dass wir in dieser Hinsicht weit zurückliegen, beginnend mit der Sprache, die wir verwenden. Unser Licht, unser Illuminator, Mustafa Kemal Atatürk. Es gibt viel zu tun, um die Gleichstellung von Frauen und Männern zu verbessern, indem man ihr Licht nutzt. “

Handkuss Mütter

Türkischer Mütterverband Karşıyaka Zweigpräsident Feyza Işıklı sagte: „In diesem Jahr feiern wir den Muttertag, indem wir die physische Distanz zu unseren Kindern und handgeküssten Müttern aufgrund der weltweiten Epidemie schützen. Wir verneigen uns mit Respekt vor der Mutter unserer Mütter, all den Frauen, die ein Gefühl der Mutterschaft in ihren Herzen haben, all unseren Müttern, die ihr Leben verloren haben, und der Mutter von Gazi Mustafa Kemal Atatürk, die der türkischen Nation die schönste Heimat der Welt gegeben hat.

Karşıyaka Bürgermeister Dr. Cemil Tugay sagte: „Wir feiern diesen bedeutungsvollen Tag im Mausoleum von Zübeyde Hanım, der Mutter von Mustafa Kemal Atatürk, die unserer Meinung nach die beste Vertreterin aller Mütter der türkischen Nation ist. Frauen zu vergessen, die zu Symbolen der Moderne, der Demokratie, des Säkularismus, der Wissenschaft und des Lichts als selbstlose Helden der Erlösung und unserer Organisation geworden sind, bedeutet, uns selbst aufzugeben. Wir konnten zeigen, Respekt Tag für Mutter der alten Werte dieser Länder von der Republik Türkei und das Leben von Frauen und die Bedeutung zu wissen, was wir feiern „, sagte er.

Mutter Tochter eilte

Karşıyaka Zwei Personen nahmen symbolisch am Zübeyde Hanım Race teil, das seit 20 Jahren traditionell von der Gemeinde organisiert wird. Mutter Tochter Karşıyaka Er absolvierte den vier Kilometer langen Lauf am Zübeyde-Gedenkgrab, den sie vom Menschenrechtsdenkmal aus starteten. Bei der Medaillenzeremonie erhielten Serap Güllü und ihre Tochter Dilara Bukova ihre Medaillen mit dem Bürgermeister von Izmir, Tunç Soyer. Karşıyaka Bürgermeister Dr. Cemil Tugay vorgestellt. Soyer und Brigade nach der Zeremonie Karşıyakagab Geranien an Mütter in.

Die Verbreitung von Sardunya geht weiter

Die Stadtverwaltung von Izmir begann, Geranien des kleinen Produzenten zu vertreiben, um die Mütter glücklich zu machen und die Blumenproduzenten zu unterstützen, die es schwer hatten. Die Organisation, die vom Landwirtschaftsministerium der Metropolregion durch Genossenschaften organisiert wurde, entlastete den kleinen Produzenten. Mobile Blumenverkäufer, die es aufgrund der Ausgangssperre schwer hatten, wurden ebenfalls durch eine Vertriebsgebühr unterstützt.

Die römischen Musiker, die die Geranienverteilung begleiteten, hatten lustige Momente für die Bürger auf den Balkonen. Unter der Koordination des Ministeriums für Kultur und Kunst jubelten Musiker, die mit offenen Instrumenten herumwanderten, durch die Straßen. Während sich die Mütter freuten, waren auch mobile Floristen und Musiker, die ein wichtiger Teil der Straßenwirtschaft sind, Teil des Projekts. Die Direktion für Straßenwirtschaftsabteilung der Abteilung für soziale Projekte wird die Straßenwirtschaft in İzmir im Rahmen des Kampfes gegen den Ausbruch des Coronavirus weiter stärken.

Wer hat teilgenommen?

Der Bürgermeister der Stadt Izmir, Mustafa Özuslu, und seine Frau Müyesser Özuslu, CHP, zusammen mit Tunç Soyer und seiner Frau Neptün Soyer, CHP Karşıyaka Distriktpräsident Murat Serdar Koç, Karşıyaka Bürgermeister Cemil Tugay und Öznur Tugay, Güzelbahçe-Bürgermeister Mustafa İnce, Karabağlar-Bürgermeister Muhittin Selvitopu und Fügen Selvitopu, Konak-Bürgermeister Abdül Batur und Ferah Batur, Narlıdere-Bürgermeister Ali Engin und İlke Engin, Çiğli-Bürgermeister Utku Günrüç Bürgermeister von Karaburun, İlkay Girgin Erdoğan und Teoman Erdoğan, Bürgermeister von Beydağ Feridun Yılmazlar und Filiz Yılmazlar, Bürgermeister von Çeşme Ekrem Oran und Nuriş Oran, Bürgermeister von Dikili Adil Kırgöz und Nesrin Kırgöz Gç Rıdvan Karakayalı und Lütfiye Karakayalı, Menderes Bürgermeister Mustafa Kayalar und Aslı Kayalar, Seferihisar Bürgermeister Ismail Adult und Fatma Adult, Reifenbürgermeister Salih Atakan Duran und Necibe Kelesli Duran, Menemen Bürgermeister Serdar Aksoy und seine Frau Dilek Aksoy war anwesend.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen