Studien intensiviert an den öffentlichen Stränden von Belek und Kadriye

Die Arbeit an den öffentlichen Stränden von Belek und Kadriye wurde intensiviert
Die Arbeit an den öffentlichen Stränden von Belek und Kadriye wurde intensiviert

Das Ministerium für Kultur und Tourismus hat seine Arbeit für zwei kostenlose öffentliche Strände verstärkt, die bis zur Sommersaison fertiggestellt werden sollen.


Belek Public Beach und Kadriye Public Beach und Erholungsgebiet, in denen das Ministerium seine Pläne abgeschlossen hat, werden in der neuen Saison trotz unterschiedlicher Ansichten und Hindernisse in der Region einen kostenlosen Service anbieten. Das Verständnis des öffentlichen Dienstes wird die Grundlage für beide Strände sein, an denen das natürliche Gleichgewicht akribisch aufrechterhalten wird.

Mit den Projekten, die darauf abzielen, beide Gebiete in Belek und Kadriye, einem der wichtigsten Zentren des türkischen Tourismus, kostenlos mit der Öffentlichkeit zusammenzubringen, werden soziale Bereiche geschaffen, die reichhaltige Möglichkeiten bieten.

In den neuen Einrichtungen, die das Ministerium nach dem Ramadan-Fest eröffnen will, indem die Anträge auf Einstellung der Projekte übertroffen werden; Viele Dienstleistungen werden vom Strand bis zu Restaurants angeboten, vom Parkplatz bis zum lokalen Produktmarkt.

Umweltfreundliche Strategie des Ministeriums

Nach Abschluss des Projekts wird Belek Public Beach mit einem kostenlosen Strandbereich für tausend Personen, einem Parkplatz mit einer Kapazität von 450 Fahrzeugen, Cafés und Restaurants, Mehrzweck-Sportfeldern und einem öffentlichen Markt für lokale Produkte in Betrieb genommen.

Kadriye Public Beach und Erholungsgebiet sind 3 Tausend Menschen kostenlos öffentlichen Strand, 16 Tausend Quadratmeter Erholungsgebiet für Picknick geeignet, 570 Fahrzeugkapazität Parkplatz, Kultur- und Kunstaktivitäten, Café, Restaurant, Konditorei, Sport- und Veranstaltungsbereiche, öffentlicher Markt für lokale Produkte wird mit den Möglichkeiten dienen.

Die Strände werden auch für behinderte Bürger geeignet sein. Darüber hinaus wird das Ministerium, das eine naturfreundliche Strategie verfolgt, Schutz- und Behandlungszentren für Caretta-Caretta-Schildkröten einrichten, die an beiden Stränden vom Aussterben bedroht sind.

Was ist in JavaScript zu tun?



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen