Verpflichtung, in Izmir eine Maske zu tragen

Die Verpflichtung, eine Maske zu tragen, wurde in Izmir eingeführt
Die Verpflichtung, eine Maske zu tragen, wurde in Izmir eingeführt

In Izmir machte die Entscheidung des General Hygiene Board der Provinz die Verwendung von Masken in 30 Provinzen und in der ganzen Stadt erforderlich.


In der Erklärung des Gouverneurs von Izmir heißt es: „Unsere Stadtprovinzialbehörde, die im 1593. Artikel des Allgemeinen Sanitärgesetzes Nr. 23 einberufen wurde; In Übereinstimmung mit Artikel 11 / C des Landesverwaltungsgesetzes und den Artikeln 27 und 72 des Allgemeinen Sanitärgesetzes wurden die folgenden zusätzlichen Entscheidungen getroffen.

In allen Bezirken unserer Provinz, um das Risiko einer Coronavirus-Epidemie im Hinblick auf die öffentliche Gesundheit zu bewältigen, die soziale Mobilität und den menschlichen Kontakt zu verringern, zusätzlich zu den zuvor getroffenen Entscheidungen medizinische / Stoffmasken in den angrenzenden Straßen und Gebieten zu verwenden, Mund und Nase zu schließen, Das türkische Strafgesetzbuch in Bezug auf Verhaltensweisen, die eine Straftat im Sinne der einschlägigen Artikel des Gesetzes darstellen, insbesondere aufgrund der Bedingung des Verstoßes, insbesondere, um die Praxis nicht zu stören und Viktimisierung zu verursachen, und um Geldstrafen gemäß Artikel 282 des Gesetzes über die öffentliche Gesundheit zu verhängen. Der Öffentlichkeit wird mitgeteilt, dass die erforderlichen Gerichtsverfahren gemäß dem 195. Artikel von eingeleitet werden.

Für die Liste der Straßen und Gebiete, in denen die Verwendung von Masken in unseren 30 Bezirken obligatorisch ist KLICKEN SIE HIER



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen