Erste Zugreise nach zwei Monaten zwischen Damaskus Aleppo

Die erste Zugfahrt erfolgt nach zwei Monaten zwischen Sam Halep
Die erste Zugfahrt erfolgt nach zwei Monaten zwischen Sam Halep

Der syrische Eisenbahndirektor Necip El Fares erklärte, dass 90 Prozent der von den Militanten zerstörten Eisenbahnen zwischen Aleppo und Damaskus repariert wurden, und sie hoffen, dass die Zugfahrt zwei Monate später auf der Schiene beginnen wird.


Im Gespräch mit Journalisten sagte El Fares: „Wir haben die Reparatur jetzt fast vollständig abgeschlossen, etwa 90 Prozent der Straße zwischen den beiden Provinzen ist fertiggestellt. Wir werden die erste Zugfahrt in ein oder zwei Monaten beginnen. “

El Fares gab an, dass die Fahrt in Richtung Aleppo-Damaskus oder umgekehrt mit dem Zug vier Stunden dauert.

El Fares erklärte, nachdem die syrischen Regierungstruppen die Terroristen um Aleppo neutralisiert hatten, wurde verstanden, dass der größte Teil der Straße zerstört wurde und dass die Terroristen die Straße nicht beschädigten, sondern auch die Schienen nahmen.

El Fares fügte hinzu, dass die Meister versuchten, elektrische Züge und Diesellokomotiven mit alten Teilen zu sammeln, aber dass sie Probleme mit dem Motor hatten, in der Hoffnung, dass Russland helfen würde.

"Züge werden gegen Coronavirus desinfiziert"

Laut El Fares sind nur noch 20 Kilometer der Eisenbahn bis zum Bahnhof Cebrin in Betrieb. Arbeiter und Studenten, die nach Aleppo gehen, benutzen diese Straße. Zwei Züge fahren einen Tag am Morgen und einen am Nachmittag ab. Maßnahmen gegen das Coronavirus werden ebenfalls nicht vergessen und die Züge werden nach jeder Fahrt desinfiziert.

"Die Arbeit im ganzen Land geht weiter"

Ingenieur Safan Kadur, der an den Reparaturarbeiten beteiligt war, gab an, dass die Arbeiten zur Reparatur von Eisenbahnen im ganzen Land fortgesetzt werden.

Kadur sagte: „Wir reparieren alle Züge für unser Land. Viele Dinge fehlen. Wir sammeln alte Stücke. Züge fahren jetzt in Humus, Hama und Latakia. Jetzt machen wir aus den verfügbaren Wagen einen Sonderzug für Damaskus. “ (Quelle: sp.nikniknews)


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen