Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs sollen durch UV-Strahlen frei von Viren sein

Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs sind frei von Viren mit ultraviolettem Licht
Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs sind frei von Viren mit ultraviolettem Licht

Bürgermeister der Stadtgemeinde Kayseri Memduh Büyükkılıç, Vorstandsmitglied von ASPİLSAN und Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Erciyes. DR. Er hielt ein Treffen mit der Teilnahme von Ahmet Turan Özdemir ab. In dem mit Videokonferenzen abgehaltenen Treffen wurde die Entfernung von Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs von Viren mit ultravioletten Strahlen erörtert.


Neben Bürgermeister Memduh Büyükkılıç, Mitglied der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Erciyes und Mitglied des Aselsan-Vorstands Assoc. DR. Ahmet Turan Özdemir, stellvertretender Generalsekretär der Stadtverwaltung Hamdi Elcuman und Bayar Özsoy sowie Kayseri Transportation Inc. General Manager Feyzullah Gündoğdu war anwesend.

Erciyes University Fakultät für Ingenieurwissenschaften Dozent und Aspilsan Board Member Assoc. DR. Ahmet Turan Özdemir hielt eine detaillierte Präsentation zur Sterilisation in der Umwelt mit ultravioletten Strahlen. Nach dem Treffen gab der Bürgermeister der Metropole, Memduh Büyükkılıç, eine Erklärung ab: „Wir haben bewertet, was wir mit der Sterilisation unserer Transporteinheiten tun können, und die technischen Entwicklungen im Zusammenhang mit den Praktiken in der Welt überprüft. In diesem Zusammenhang haben wir diskutiert, wie ultraviolette Strahlen verwendet werden. Hoffentlich wirft die diesbezügliche Arbeit der Kayseri Metropolitan Municipality nicht nur ein Licht auf die Welt von Kayseri und der Türkei, sondern verfolgt auch einen vorausschauenden Ansatz. Ich hoffe, wir werden bei diesen Arbeiten erfolgreich und nützlich sein. “



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen