Autokino in Istanbul Corona Days Moral

In den Tagen der Korona wurde das Kino in İzmir zur Moral.
In den Tagen der Korona wurde das Kino in İzmir zur Moral.

Das nostalgische Autokino-Event der Stadtverwaltung von İzmir war Zeuge farbenfroher Bilder. Bürger von Izmir, die aufgrund von Coronavirus-Maßnahmen ihre Häuser nicht verlassen konnten, fanden bei der gleichzeitigen Filmvorführung an sechs Punkten Moral.


Die von der Stadtverwaltung von Izmir organisierte nostalgische Autokino-Veranstaltung für die Bürger von Izmir, die aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen nicht ins Kino gehen konnten, war eine Moral für die Bürger. In sechs gleichzeitigen Shows auf riesigen Bildschirmen sahen sich Kinogänger Filme an, ohne aus ihren Autos zu steigen. Popcorn und Soda wurden den Teilnehmern serviert, die den Film „Dealer Meeting“ in Bostanlı, auf dem İnciraltı Democracy Square, auf dem Fue İzmir, auf der Eisbahn des Erholungsgebiets Bornova Aşık Veysel und in den riesigen Vorhängen in Buca und Çiğli verteilt hatten. Die Maske wurde verteilt.

"Es war unser Traum"

Nurettin Arabacı, der die Messe in Izmir besuchte, sagte: „Wir haben die Veranstaltung in den sozialen Medien gesehen. Wir haben uns beworben. Dies ist das erste Mal, dass wir mit Autos am Kino-Event teilnehmen. Wegen der Epidemie verließen wir unser Zuhause nicht außerhalb der Arbeit. Wir waren sehr gelangweilt, diese Aktivität war wirklich gut. “ Betül Arslan sagte: „Ich bin Krankenschwester, es war eine großartige Moral für mich. Aufgrund von Coronavirus-Maßnahmen konnten wir an keinen Aktivitäten teilnehmen. Es hat uns sehr gefreut, eine solche Gelegenheit zu bieten. Vielen Dank an die Stadtverwaltung von Izmir. Wir kommen auch zum ersten Mal zum Kino-Event. Es war eigentlich unser Traum. Die Leckereien sind auch sehr schön. “

"Wir waren der 751. Teilnehmer"

Buse und Yetkin Yemenci sagten, dass sie zum Zeitpunkt des Antrags auf Teilnahme an der Veranstaltung als zwei Personen am Computer saßen. Yetkin Yemenci sagte: „Die Quote betrug 750 Personen. Wir waren der 751. Teilnehmer, also waren wir im Backup. Sie riefen an und riefen einen Tag später an. Außerdem haben wir immer Kino mit Autos aus Filmen gesehen. Solche Veranstaltungen finden heute nicht mehr statt. Natürlich werden sich mit dem Ausbruch viele Dinge ändern. Eines der Signale dafür ist diese Aktivität. “
Buse Yemenci sagte: „Wir sind immer zu Hause. Wir haben die Ankündigung dieser Veranstaltung auf den Social-Media-Konten des Bürgermeisters der Stadt Izmir, Tunç Soyer, gesehen und wollten teilnehmen. Es klang nach Medizin. “

"Ich habe den Wecker auf 20.55 gestellt"

Barış Özyar sagte: „Ich habe gehört, dass die Bewerbungen um 21.00:20.55 Uhr beginnen. Ich habe den Alarm auf meinem Telefon auf 767 eingestellt. Kontinuierlich wurde die Seite besiegt und ich trat als XNUMX in die Sicherungsliste ein. Ich war sehr glücklich, als sie sagten, wir könnten anrufen und mitmachen. Als ich ein Kind war, gab es in Göztepe ein Open-Air-Kino. Es ist das erste Mal, dass ich mit Autos ins Kino komme. Wir danken Tunç Soyer sehr. Wir hoffen, dass solche Aktivitäten fortgesetzt werden. “

Bilge Özyar sagte: „Ich war sehr aufgeregt, zum ersten Mal mit Autos ins Kino zu kommen. Ich bin ein Gesundheitsdienstleister, ich bin immer im Krankenhaus. Meine Frau hat mich überrascht. Ich wusste es nicht bis zum letzten Moment. Er hat sich sehr gut für mich gefühlt. “



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen