YHT-, Outline- und Regionalzüge Kein Ticketverkauf unter 20 und über 65 Jahren

Der Normalisierungsprozess hat bei den Eisenbahnen begonnen und es werden keine Tickets verkauft
Der Normalisierungsprozess hat bei den Eisenbahnen begonnen und es werden keine Tickets verkauft

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, sagte, dass die im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der neuen Art von Coronavirus auferlegten Grenztore und Beschränkungen viele sozioökonomische Auswirkungen haben. Zu diesem Zeitpunkt erklärte Karaismailoğlu, dass sie als Regierung wichtige Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus ergriffen hätten und dass dank der ergriffenen Maßnahmen eine beträchtliche Distanz im Kampf gegen das Virus zurückgelegt worden sei. Minister Karaismailoğlu betonte, dass für viele Sektoren Maßnahmen ergriffen wurden, um die Auswirkungen der Pandemie im sozioökonomischen Sinne auf die Bürger zu verringern, und sagte, dass der Normalisierungsprozess des Lebens dank der Abnahme der Geschwindigkeit der Epidemie beginnen werde. Karaismailoğlu stellte fest, dass der Normalisierungsprozess zu diesem Zeitpunkt bei den Eisenbahnen beginnen wird, und sagte, dass der Prozess zusammen mit den Maßnahmen durchgeführt wird.

YHT-Expeditionen beginnen am 28. Mai


Minister Karaismailoğlu. Er erinnerte daran, dass Stadtlinien wie Marmaray und Başkentray die Reisen in diesem Prozess nicht stoppten, und fügte hinzu, dass die Anzahl der Reisen schrittweise erhöht werde. Karaismailoğlu erklärte, dass sie mit den Vorbereitungen für die Reise in den konventionellen und Hochgeschwindigkeitszügen begonnen haben: „Der Verkauf der Tickets für die Hochgeschwindigkeitszüge beginnt am zweiten Tag des Ramadan. Bahntickets können jedoch zuerst über die mobile Anwendung / Website oder gebührenfrei gebührenpflichtig gekauft werden. Tickets werden nicht über das Callcenter und die Agenturen verkauft. Der Ticketverkauf wird mit dem HES-Code (Hayat Eve Sığar) über die Datenbank des Gesundheitsministeriums für Informationssysteme durchgeführt, um den Status der Passagiere in Bezug auf COVID-19 zu untersuchen. "Es werden keine Tickets an Personen verkauft, die von den Gesundheitsbehörden beeinträchtigt werden oder keinen HEPP-Code erhalten können." Minister Karaismailoğlu, der erklärte, dass er am 28. Mai YHT-Flüge unter Beachtung der Regeln für soziale Distanz und der Isolation einleiten werde, erklärte, dass die Maßnahmen für die soziale Distanz innerhalb des Zuges zum ersten Mal ergriffen werden und dass der Verkauf von Fahrkarten für Personenzüge entsprechend der sozialen Distanz zu 50 Prozent verkauft wird und das Ticket in einer Reihenfolge in der Reihenfolge des Sitzens verkauft wird. er unterstrich.

yht Expeditionsstunden

Tickets für Kinder unter 20 Jahren und über 65 Jahren werden nicht verkauft

Karaismailoğlu betonte, dass ab dem 19. Mai 28 nur noch YHT-Flüge von YHT, Umriss- und Regionalzügen gestartet werden, die ab dem 2020. März 28 von Marmaray und Başkentray aufgrund der Beschränkung von Intercity-Fahrten gegen das Risiko von COVID-2020 unterbrochen wurden. Er wird ab dem Datum "insgesamt 28 Fahrten pro Tag auf den Linien Ankara-Istanbul, Ankara-Eskişehir, Ankara-Konya, Konya-Istanbul unternehmen." Minister Karaismailoğlu sagte auch, dass es häufige Warnmeldungen geben werde, um die soziale Distanz in Zügen aufrechtzuerhalten.

Karaismailoğlu erklärte auch, dass die Rücksitze jedes Wagens in YHTs reserviert werden, um die Passagiere zu isolieren, bei denen der Verdacht auf Coronavirus während des Reiseprozesses besteht. Die Reisen derjenigen, die dieses Dokument während des Schecks nicht einreichen konnten, werden storniert und die Ticketgebühren werden nicht erstattet. "Die Fahrgäste werden vom zuständigen Personal beaufsichtigt, um die soziale Distanz von der Garage zum Zug aufrechtzuerhalten." Karaismailoğlu erklärte, dass die Zugsets vor und nach der Reise weiterhin desinfiziert werden, und sagte, dass die Erste-Hilfe-Sets der Hostessen in Hochgeschwindigkeitszügen Masken und Handschuhe haben werden.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen