Straßenreparatur im Great SEKA Tunnel

Die Straßenreparatur wurde im großen Tunneltunnel durchgeführt
Die Straßenreparatur wurde im großen Tunneltunnel durchgeführt

Die Stadtgemeinde Kocaeli, die Verkehrsprojekten einen hohen Stellenwert einräumt, damit die Bürger mit ihren Fahrzeugen leichter auf Autobahnen fahren können, führt auch Wartungs- und Reparaturarbeiten auf den beschädigten Straßen durch. Die Teams der Abteilung für Wissenschaftsangelegenheiten führten eine Asphaltausbesserung des Bodens des Großen SEKA-Tunnels auf der Autobahn D-100 im Stadtzentrum von Izmit durch. Die durch die Arbeit verschlechterten Stellen wurden abgebaut und asphaltiert.

STRASSENREPARATUR IN ISTANBUL- UND ANKARA-ANFAHRT


Täglich fahren Tausende Fahrzeuge auf dem D-100 Highway, einer der Transitrouten der Marmararegion. Eine Verschlechterung kann aus natürlichen Gründen auf der Straße auftreten, auf der eine hohe Fahrzeugzirkulation herrscht. Die Teams der Stadtverwaltung führten Straßenreparaturen im SEKA-Tunnel von Izmit Büyük durch und nutzten die Gelegenheit, um aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus einen geringen Fahrzeugverkehr zu haben. Im Rahmen der Studie wurden die zerstörten Gebiete auf den Straßen von Istanbul und Ankara asphaltiert und die Arbeiten abgeschlossen.

TAGE OHNE FAHRZEUGVERKEHR

Wie im Rest der Welt sind in unserem Land aufgrund der Coronavirus-Epidemie Einschränkungen des sozialen Lebens und Ausgangssperren auferlegt. Der Fahrzeugverkehr sinkt auf Null, insbesondere an Tagen mit Ausgangssperre. Ausgehend von dieser Situation führen die Teams der Kocaeli Metropolitan Municipality in vielen Teilen von Kocaeli Straßenwartungs- und Reparaturarbeiten bequem auf den Hauptstraßen durch. Während der Straßenkomfort durch die durchgeführten Straßenreparaturarbeiten erhöht wird, werden die Bürger zufrieden gestellt.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen