Ferngesteuertes Waffensystem Export von ASELSAN nach Bahrain

Waffensystem Export von Aselsan nach Bahrain
Waffensystem Export von Aselsan nach Bahrain

ASELSAN, eines der führenden Unternehmen im internationalen Verteidigungs- und Technologiesektor, hat einen neuen Kaufvertrag für den Export von ferngesteuerten Waffensystemen für den Marineeinsatz des Königreichs Bahrain unterzeichnet.


Mit dem Ziel, die Verkaufs- und Produktionsrekordleistung im Jahr 2019 aufrechtzuerhalten, strebt ASELSAN an, seine Präsenz auf dem Golfmarkt über mehr als 2020 Jahre aufrechtzuerhalten, zusätzlich zu den neuesten Exporten ferngesteuerter Waffensysteme in die Golfstaaten. bietet Verteidigungs- und Technologielösungen für die Länder der Region durch Direktvertrieb, Technologietransferprogramme, lokale Produktions- und Joint-Venture-Unternehmen.

Mit dem Ziel, Investitions- und Kooperationsbereiche für die Mitgliedsländer des Golfkooperationsrates und insbesondere für das Königreich Bahrain zu entwickeln, gelang es ASELSAN, aufgrund seiner Strategie für nachhaltiges Wachstum ferngesteuerte Waffensysteme einzusetzen, die in verschiedenen Konfigurationen entwickelt wurden und auf verschiedenen Land- und Seeplattformen in 20 verschiedenen Ländern eingesetzt werden können. es bot.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen