Wer ist Şakir Zümre?

Wer ist Sakir Zumre
Wer ist Sakir Zumre

Şakir Zümre, einer der nahen Verwandten von Marschall Fevzi Çakmak, wurde 1885 in Varna geboren. Nach Abschluss seiner Grundschulausbildung ging er nach Genf. Er hat hier Jura studiert.


Während des Ersten Weltkriegs trat Varna als türkischer Abgeordneter in das bulgarische Parlament ein. Während dieser Zeit traf er Mustafa Kemal, einen türkischen Militärattaché im Rang eines Oberstleutnants, und knüpfte eine enge Freundschaft. Zu Beginn des Unabhängigkeitskrieges sandte er Waffen und Munition nach Anatolien und unterstützte den nationalen Kampf. Später gründete er die erste private Sektor Anlage mit Genehmigung der Verteidigungsindustrie kommen Atatürks Türkei. In der ersten Periode, während die Produktionen mit ausländischem technischen Personal aus Bulgarien gemacht wurden, ersetzten türkische Arbeiter, die im Laufe der Zeit ausgebildet wurden, die ausländischen Techniker in den 1930er Jahren.

Andererseits begann diese Fabrik 1937, Waffen ins Ausland zu exportieren, nicht nur mit inländischer Produktion. II. Am Ende des Zweiten Weltkriegs gaben die Fabriken von Şakir Zümre aufgrund der militärischen Hilfe der USA die Munitionsproduktion auf und stellten die Ofenproduktion ein. Nach dem Tod von Şakir Zümre am 16. Juni 1966 überlebte seine Fabrik nur ein Jahr und wurde 1 geschlossen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen