BMC modernisiert 84 Leopard 2A4 Panzer

bmc Leoparden einen Panzer zu modernisieren
bmc Leoparden einen Panzer zu modernisieren

BMC zur Modernisierung von 84 Leopard 2A4-Panzern; Das türkische Landstreitkräfte-Kommando setzt die Modernisierungsaktivitäten der wichtigsten Kampfpanzer (AMT) in seinem Inventar fort.


In diesem Zusammenhang wurden 160-165 M-60T-Hauptpanzer zuvor als M-60TM mit der Präsidentschaft der Presidential Defense Industry (SSB) als Hauptauftragnehmer von ASELSAN modernisiert.

BMC wird 2 Leopard AMTs als Leopard 4A84TM im Rahmen des Projekts modernisieren, das auch von der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie durchgeführt wird und die Modernisierung der Leopard 2A4-Panzer in das Inventar des türkischen Landstreitkräfte-Kommandos einbezieht.

Nach den erhaltenen Informationen, Leopard 2A4 Panzer, mit der genannten Modernisierung; Reaktive reaktive Rüstung (ERA), Käfigrüstung mit hoher ballistischer Stärke, hohle modulare Zusatzrüstung, Nahbereichsüberwachungssystem (YAMGÖZ), Laserwarnempfängersystem (LIAS), SARP-Fernbefehlswaffensystem (UKSS), PULAT Active Protection System (AKS), Power Distribution Unit, ASELSAN Driver Vision System (ADİS) und Voice Alert System werden integriert.

Die Modernisierung wird 84 Leopard 2A4-Panzer umfassen, darunter in erster Linie Prototypen. In den kommenden Zeiträumen werden jedoch alle Leopard 2A4-Panzer - etwa 350 Einheiten - modernisiert.

Quelle: Verteidigungsindustrie



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen