Die endgültige Ansicht von BMC's Domestic Armored Pickup TULGA wurde angezeigt

Die gebürtige gepanzerte Pikabi-Tulga von bmc wird angezeigt
Die gebürtige gepanzerte Pikabi-Tulga von bmc wird angezeigt

In der Erklärung von BMC-Vorstandsmitglied Taha Yasin Öztürk wurde die endgültige Version von BMC Tulga gezeigt.


Taha Y. General Arif Çetin, wir haben es unseren stellvertretenden Innenministern und unseren wertvollen Polizisten vorgehalten. “

Teknofest wurde 2019 eingeführt

BMC des größten türkischen Landfahrzeugherstellers, Pickup-Fahrzeuge im Sortiment (Pickup), wurde 2019 mit einem neuen Teknofest eingeführt.

Präsident Erdoğan erhielt detaillierte Informationen über das Fahrzeug von den BMC-Vorstandsmitgliedern Talip Öztürk, Taha Yasin Öztürk und dem Vorstandsvorsitzenden von BMC, Bülent Denkdemir. Er hatte gesetzt.

Es wurde festgestellt, dass TULGA, das mit hochrangigen Sicherheitssystemen entwickelt und hergestellt und gepanzert wurde, um die Sicherheitsanforderungen des internen Sicherheitspersonals zu erfüllen, mit seiner überlegenen Manövrierfähigkeit und Tragfähigkeit in allen Geländearten funktioniert.

Während seiner Einführung auf dem Teknofest gab Taha Yasin Öztürk eine Erklärung zu den Merkmalen von Tulga ab.

Öztürk sagte: „Das Fahrzeug wiegt 6 Tonnen und hat eine Tragfähigkeit von 5 Mitarbeitern. Sie können das Waffensystem dahinter integrieren. Es gibt dreitausend 3 Motoren, zweitausend 800 Drehmomente; 2 PS “. Natürlich wurden die Eigenschaften von Tulga, die sich noch in der Entwicklung befinden, vom Hersteller und Entwickler BMC nicht offiziell angekündigt.

Darüber hinaus teilte Öztürk, der eine Erklärung zur Nachhaltigkeit des Fahrzeugs abgegeben hatte, der Presse auf dem Teknofest mit, dass sich das Fahrzeug auf dem Niveau des ballistischen Schutzes BR 7 befindet und eine Struktur aufweist, die gegen 3 kg TNT resistent ist.

Innenminister Süleyman Soylu besuchte am 5. September 2019 die BMC-Einrichtungen in İzmir Pınarbaşı. Er hatte detaillierte Informationen über das Fahrzeug erhalten.

An Minister Soylu; BMC-Vorstandsmitglied Taha Yasin Öztürk und Bülent Santırcıoğlu, General Manager von BMC Commercial and Land Vehicles, begleiteten ihn. Während seines Besuchs erhielt Minister Soylu auch Informationen über die Produktionsstätte und die Aktivitäten des Unternehmens.

Es spiegelte sich in den Kameras wider, in denen Minister Soylu am Steuer des Fahrzeugs vorbeikam und eine Probefahrt innerhalb der Fabrik durchführte.

BMC hat den Pickup entwickelt, insbesondere unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des internen Sicherheitspersonals. Die geländetauglichen Werkzeuge der Türkei, die entwickelt wurden, werden dem Support-Personal überlegene Einsatzfähigkeiten im Bereich der Transport- und Frachtumschlaganlagen bieten.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen