Mit dem UR-GE-Projekt von BTSO für den US-Markt geöffnet

bts öffnete sich uns mit seinem dringenden Projekt
bts öffnete sich uns mit seinem dringenden Projekt

Uğur Karoser, der an der LCT Show International Fair teilnahm, die in diesem Jahr im Rahmen des UR-GE-Projekts des Bursa-Sektors für Nutzfahrzeuge, Karosserien, Aufbauten und Zulieferer der Industrie- und Handelskammer Bursa (BTSO) in Las Vegas in den USA organisiert wurde, konnte diese Veranstaltung zu einer Gelegenheit machen. . Das Unternehmen exportierte mit der auf der Messe getroffenen Vereinbarung zunächst zwei Transporter in die USA.


Der US-Markt, einer der am schwierigsten zu betretenden Märkte der Welt, öffnet sich Unternehmern aus Bursa mit dem UR-GE-Projekt von BTSO. Uğur Karoser, der mit dem Projekt zur Unterstützung der Entwicklung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit (UR-GE), das mit Unterstützung des Handelsministeriums realisiert wurde, für den US-Markt geöffnet wurde, schickte zunächst zwei produzierte Kleinbusse nach Las Vegas. Firmeninhaber Uğur Sönmezyuva sagte, dass sie ihre Kleinbusse und Busse seit 2 Jahren in verschiedene Städte in Europa exportieren. Sönmezyuva erklärte, dass sie mit einem internationalen Unternehmen mit Niederlassungen in der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und den USA zusammenarbeiten und ihre Kleinbusse und Busse in verschiedene Teile der Welt schicken: „Unsere Produkte sind in Europa schon lange auf den Straßen unterwegs. Schließlich haben wir auf der Messe, an der wir im Rahmen des UR-GE-Projekts von BTSO in Las Vegas teilgenommen haben, eine neue Zusammenarbeit unterzeichnet. Wir haben einen Auftrag über 20 Fahrzeuge bei einem Unternehmen erhalten, das wir zuvor auf der Messe getroffen hatten. “ sagte.

EXPORT ERFOLG trotz Epidemie

Sönmezyuva erklärte, dass ihr Besuch in den USA ein Vertrauenselement für das Unternehmen darstelle, mit dem sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben, und fügte hinzu: „Dank UR-GE hatten wir die Möglichkeit, in die USA zu gehen und unsere früheren Treffen abzuschließen. Wir haben sofort nach Eingang der Bestellungen mit der Arbeit begonnen. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie, die die ganze Welt negativ beeinflusst, haben wir jedoch vorerst zwei Fahrzeuge verschickt. Die Fahrzeuge erreichten Portugal zuerst über den Hafen von Gemlik und dann in die USA. Vorerst mussten wir das Datum anderer Bestellungen verschieben. Wir freuen uns, dass wir trotz der Epidemie exportieren. Wir möchten uns bei BTSO Management bedanken, das unsere Branche mit dem UR-GE-Projekt gestärkt hat. Wir werden unsere Arbeit fortsetzen und uns auf neue Projekte konzentrieren. “ er sprach.

"Wir kümmern uns nicht um den USA-Markt"

Das BCCI-Vorstandsmitglied von Muhsin Koçasl betonte, dass das Unternehmen Erfahrung in der Karosseriebranche in der Stadt Bursa, der türkischen Automobilindustrie, gesammelt habe. Koçaslan erinnerte daran, dass sie mit dem UR-GE-Projekt des Sektors Karosserie, Aufbau und Zulieferer von Nutzfahrzeugen in Bursa begonnen hatten, indem sie die wichtigen Akteure des Sektors mit Unterstützung des Handelsministeriums zusammenbrachten: „Unser Projekt umfasst 30 Unternehmen. Unser Ziel ist es, das Potenzial der Industrie in der Produktion für den Export widerzuspiegeln. Die USA sind insbesondere für die Branche ein äußerst wichtiger Markt. Neben den sich daraus ergebenden Möglichkeiten kümmern wir uns auch um diesen Markt, um den Horizont unserer Unternehmen zu erweitern. Dementsprechend haben wir im November letzten Jahres die erste ausländische Marketingaktivität im Projekt in den USA durchgeführt. Im Februar dieses Jahres haben wir erneut unsere zweite Veranstaltung in Übersee in den USA organisiert. Unsere Unternehmen, die an der LCT Show International Fair in Las Vegas teilnahmen, untersuchten auch die Produktionsanlagen der führenden Unternehmen der Branche. “ sagte.

ERHÖHUNG DES ZIELEXPORTES

Koçaslan äußerte sich erfreut darüber, dass die Verhandlungen während der Auslandsvermarktung in den USA zu einem Exportabkommen führen: „Die Exporte unserer 30 unter UR-GE tätigen Unternehmen übersteigen 60 Millionen Dollar. Unser Ziel ist es, diese Zahl noch weiter zu steigern. An dieser Stelle legen wir großen Wert auf das Exportabkommen unseres Unternehmens Uğur Karoser in den USA. In der kommenden Zeit werden wir weiterhin mit voller Kraft als BTSO arbeiten, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen sowohl in den USA als auch in allen anderen Märkten zu steigern. “ er sprach.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen