Heute in der Geschichte: 1 Mai 1935 Aydın Railways

Aydin Eisenbahnen
Aydin Eisenbahnen

Heute in der Geschichte
1 Mai 1877 Baron Hirsch erklärte in seinem Brief an das Kanzleramt, dass er die Dienste der Rumeli Railways Company während des Krieges ernsthaft fortsetzen werde. Während des Krieges sollte der Militärtransport später bezahlt werden. Nach dem Krieg beschloss das Unternehmen, die Truppen davon abzuhalten, später das Geld zu zahlen. Während des Krieges musste die Regierung auch die Transportgebühren der Migranten zahlen.
1 Mai 1919 Seitdem wurde der Betrieb des Eisenbahnkommissars zwischen Nusaybin und Akçakale eingestellt und die Eisenbahn an die von Großbritannien kontrollierte Gesellschaft übergeben.
1 Mai 1935 Der Vertrag wurde unterzeichnet, um den Kauf von Aydın Railways durch die Regierung sicherzustellen. Der Vertrag 30 wurde im Mai im Parlament genehmigt.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen