Die Einwohner Istanbuls setzen ihre IMM-Straßenarbeiten zu Hause fort

ibb arbeitet weiter an der Ausgangssperre
ibb arbeitet weiter an der Ausgangssperre

İBB setzt seine Bemühungen fort, den Transport zu lockern, indem es die Giyimkent Avenue mit TEM Yanyo verbindet. 86% des Aushubkaufs werden im Verbindungsstraßen- und Kreuzungsbau abgeschlossen. Unter Ausnutzung der Ausgangssperre führten IMM-Teams Asphaltpflaster auf Strecken durch, die aufgrund der Verkehrsdichte Schwierigkeiten beim Arbeiten hatten.


Die Stadtverwaltung von Istanbul (IMM) beschleunigte die Verbindungsstraßen- und Kreuzungsarbeiten, um die Verkehrsdichte in TEM zu verringern. Nach Abschluss des Projekts wird Esenler Giyimkent Caddesi mit TEM Kuzey Yanyo verbunden. Die von der Hauptachse kommende Verkehrsdichte wird beseitigt und Anfragen für die Verbindung mit TEM Yanyo werden erfüllt. Der Transport wird entspannt und Zeit gespart.

BEI DER WOCHE BEENDET

Um das von der IMM-Abteilung für Straßeninstandhaltung und Infrastrukturkoordination durchgeführte Projekt zu realisieren, wurden Vorkehrungen in dem steilen und abfallenden Bereich getroffen, in dem die Straße verlaufen wird. Mit den bisher durchgeführten Arbeiten wurden 105 Kubikmeter von 86 Kubikmetern Aushub entfernt, was 90 Prozent entspricht.

Ein breites Team arbeitet auf dem Gebiet

Ein großes Team von 35 Lastwagen, 5 Baggern, 1 Grader, 1 Bulldozer und 1 Zylinder nahm an den Arbeiten teil. Das vor Ort tätige Personal hat die gegen das Coronavirus ergriffenen Maßnahmen akribisch eingehalten. Neben der Arbeitsschutzausrüstung hielten sich auch Teams, die mit Masken und Handschuhen arbeiteten, an die soziale Distanzregel.

ASPHALT ARBEITET WEITER

Auf der anderen Seite werden die Arbeiten an den Strecken fortgesetzt, die aufgrund des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs Schwierigkeiten haben, Asphalt zu befestigen. IMM-Teams nutzen die Ausgangssperre, um die beschädigte Oberfläche abzukratzen und die Regenwassergitter und die Straßensteigung vor dem Asphaltpflaster neu zu ordnen. Dann wird Asphalt gepflastert.

Kadıköy Die Asphaltpflasterarbeiten in Kuşdili Caddesi und Köftüncü Sokak wurden abgeschlossen. Die Arbeiten an den Straßen von Şair Arşi und Ethem Efendi sollen so bald wie möglich abgeschlossen sein.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen