Das Istanbul Airport Terminal wurde zum weltweit größten LEED Gold-zertifizierten Gebäude

Das Istanbuler Flughafenterminal ist das größte mit Leed Gold zertifizierte Gebäude der Welt
Das Istanbuler Flughafenterminal ist das größte mit Leed Gold zertifizierte Gebäude der Welt

Der Flughafen Istanbul, der in seinem ersten Jahr der globale Hub mit seiner einzigartigen Architektur, seiner starken Infrastruktur, seiner überlegenen Technologie und seinem hochkarätigen Reiseerlebnis ist, hat seine Leistungen um eine neue erweitert und wurde mit dem „LEED Gold“ -Zertifikat ausgezeichnet. Der American Green Building Council hat das Terminal des Flughafens Istanbul als das größte LEED-zertifizierte Gebäude der Welt registriert.


Die İGA, die ihre Arbeiten im Rahmen der Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung leitet, wurde aufgrund ihres Antrags beim American Green Building Council für das Terminalgebäude des Flughafens Istanbul als „LEED Gold“ -Zertifikat eingestuft. Vom Entwurfsprozess bis zur Bauphase, von der Bauphase bis zum Betrieb mit voller Kapazität hat der Flughafen Istanbul, der mit seiner Energieeffizienz und seinen umweltschonenden Praktiken populär geworden ist, eine Premiere in der Luftfahrtindustrie erzielt, indem er zum weltweit größten LEED-zertifizierten Gebäude wurde.

Der Flughafen Istanbul hat das anspruchsvolle LEED-Zertifizierungssystem erfolgreich bestanden…

Das LEED-Zertifizierungssystem ist ein langfristiger Prozess, der vom Entwurfsprozess bis zur Fertigstellung der Gebäude reicht, jedoch Fragen im Zusammenhang mit mehreren Disziplinen abdeckt. Das System bewertet Gebäude zu verschiedenen Themen wie nachhaltiges Land, Wassereffizienz, Energie und Atmosphäre, Materialien und Ressourcen, Lebensqualität in Innenräumen, Innovation im Design und lokale Bedeutung. Die Gebäude, die die Voraussetzungen erfüllen, werden gemäß den Punkten, die sie aufgrund der Bewertungen erhalten haben, auf der Ebene Zertifiziert, Silber, Gold oder Platin registriert. Kriterien wie die Förderung des öffentlichen Verkehrs und alternativer Verkehrssysteme im Rahmen der LEED-Rubriken, die Anwendung einiger Methoden zur Wassereinsparung und effizienten Wassernutzung sowie die Gestaltung und Systemauswahl zur Steigerung der Energieeffizienz werden in den Bewertungen priorisiert. Zusätzlich zu diesen Titeln werden auch Themen wie das Verhindern und Entfernen von gesundheitsschädlichen Rauchzigaretten aus dem Innenraum, die Verbesserung und Kontrolle der Luftqualität in Innenräumen und das Nutzen von Tageslicht bewertet.

Der Flughafen Istanbul bietet erhebliche Einsparungen bei der Wasser- und Energieeffizienz…

Der Flughafen Istanbul, der das stereotype Auswendiglernen in der Luftfahrt stört und einer der besten der Welt ist, ist mit seinen umweltbewussten Praktiken und seiner Sensibilität für Nachhaltigkeit auch ein Beispiel für die Welt. Während am Flughafen Istanbul effiziente Batterien und Stauseen eingesetzt werden, die im Hinblick auf die Wassereffizienz weniger Wasser verbrauchen, werden beim Aufbau des Wasserverbrauchs durch die Verwendung von Grauwasser in den Stauseen über 50% Einsparungen angestrebt. Darüber hinaus werden durch die lokale Pflanzenauswahl am Flughafen, der in Landschaftsgebieten wenig Wasser verbraucht, und die Verwendung von aufbereitetem Abwasser zur Bewässerung 100% Einsparungen beim Wasserverbrauch erzielt.

Durch den Einsatz energieeffizienter mechanischer Geräte, effizienter Beleuchtungskörper und energieeffizienter Fassadengestaltung am Flughafen Istanbul werden über 22% der Energie eingespart, verglichen mit dem in ASHRAE definierten Basisgebäude, das als internationaler Standard anerkannt ist. Außerdem wird der Energieverbrauch durch Messung der Heiz-, Kühl-, Lüftungs- und Beleuchtungslasten überwacht, die für die Überwachung der Energieeffizienz wichtig sind.

"Der am besten kompatible" Flughafen mit Recycling ...

Die İGA, die ihre Arbeit mit der Mission Zero Waste fortsetzt, zeigt eine beispielhafte Haltung in Bezug auf das Recycling in Bezug auf Materialien und Ressourcen, die ab dem Bauprozess des Flughafens Istanbul verwendet werden. Der größte Teil der beim Bau des Flughafens anfallenden Abfälle wird recycelt und wiederverwendet, und die Menge, die zur Mülldeponie gelangt, wird um 93% reduziert. In diesem Zusammenhang werden alle während des Bauprozesses anfallenden häuslichen und recycelbaren Abfälle regelmäßig überwacht, wobei die Verwendung von recycelten Inhalten und lokalen Materialien berücksichtigt wird. Bei voller Kapazität des Flughafens Istanbul werden recycelbare Abfälle in allen Blöcken separat gesammelt und während des Betriebs recycelt.

Der Passagierkomfort am Flughafen Istanbul gehört zu den Nachhaltigkeitskriterien.

Während am Flughafen Istanbul das mechanische Lüftungssystem für Raumluftqualität und Passagierkomfort so ausgelegt ist, dass es 30% über den im ASHRAE-Standard festgelegten Frischluftwerten liegt, werden an allen Standorten Innentemperaturwerte gemäß dem ASHRAE-Standard ermittelt. Während der Fahrgastkomfort auf den Punkt gebracht wird, werden die im Innenraum verwendeten Bauchemikalien (Farbe, Grundierung, Klebstoff, Paste usw.) auch unter denen bevorzugt, die den internationalen Grenzwerten für die menschliche Gesundheit entsprechen.

"Flughäfen spiegeln die Städte wider, in denen sie sich befinden ..."

Mahesh Ramanujam, der Präsident des American Green Building Council, der Bewertungen zur Qualifikation des Flughafens Ista nbul für die LEED-Gold-Zertifizierung vorgenommen hatte, erklärte, dass die Größe der Gebäude kein Hindernis für die Nachhaltigkeit darstelle, und wies darauf hin, dass das Terminalgebäude des Flughafens Istanbul mit seiner aktuellen Größe das LEED-Gold-Zertifikat verdient. Ramanujam sagte: „Flughäfen sind nicht mehr nur Transportzentren. Sie sind auch die Reflexionen der Städte, in denen sich Menschen verbinden und inspirieren lassen. Istanbul Airport Terminal als Einstiegspunkt in die Türkei, der erste Eindruck der Tür jedes Jahr, der den Durchgang von Millionen von Passagieren widerspiegelt. Als größtes „LEED Gold“ -zertifiziertes Gebäude der Welt ist der Flughafen Istanbul; Unabhängig von der Größe oder den einzigartigen Aspekten eines Projekts erweist es sich bei richtiger Gestaltung als gesunder, nachhaltiger und leistungsstarker Ort. “ verwendete Ausdrücke. Der Flughafen Istanbul ist weiterhin der Flughafen der Ersten…

Kadri Samsunlu, Chief Executive Officer und General Manager des İGA Airport Operations, der Bewertungen des Flughafens Istanbul vorgenommen hat, der vom American Green Building Council mit dem „LEED Gold“ -Zertifikat ausgezeichnet wurde; „Die guten Nachrichten, die wir in dieser Zeit erhalten haben, als die Welt gegen die Covid-19-Epidemie kämpfte, haben uns alle glücklich gemacht. Wir haben uns bemüht, alle unsere Schritte vom Entwurfsprozess bis zur Bauphase, vom Bauprozess bis zum Betriebsprozess am Flughafen Istanbul im Einklang mit den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung zu unternehmen. Mit diesem Anwendungsmodell haben wir uns durch die Qualifizierung für die LEED Gold-Zertifizierung zum weltweit größten „LEED Gold“ -zertifizierten Gebäude entwickelt. Als İGA betrachten wir das Handeln nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit als den wertvollsten Teil unserer Unternehmenskultur. Basierend auf dieser Idee haben wir den „Zero Waste“ -Ansatz als kritischen Erfolgsfaktor festgelegt und alle am Flughafen Istanbul durchgeführten Arbeiten auf der Grundlage der Nachhaltigkeit behandelt. Dank dieses Ansatzes konnten wir die LEED Gold-Zertifizierung erhalten und neue Wege beschreiten. Als İGA haben wir mit dieser Auszeichnung einen neuen Erfolg für die türkische Luftfahrtindustrie gebracht. Wie wir immer sagen; Der Flughafen Istanbul war schon immer der Flughafen der Ersten und Breiten und wird es auch weiterhin sein. Wir sind sehr stolz darauf, dem Thema Nachhaltigkeit Priorität einzuräumen, um eine nachhaltige Selbstverträglichkeit der Welt, der Zukunft und der Umwelt zu gewährleisten. Die Krönung dieses Stolzes mit dem „LEED Gold“ -Zertifikat ist der größte Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Mit unserem Respekt für die Welt, in der wir leben, und vor allem mit dem Verständnis von Nachhaltigkeit werden wir weiterhin mit aller Kraft daran arbeiten, zukünftigen Generationen eine lebenswerte Welt zu überlassen. “ gab eine Erklärung ab.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen