Bürger fährt Schnellzug von Sivas HalkalıWird gehen bis

Bürger fahren mit dem Schnellzug von Sivas zur Öffentlichkeit
Bürger fahren mit dem Schnellzug von Sivas zur Öffentlichkeit

Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu: Wir wollen unsere Hochgeschwindigkeitsstrecke in 5 Jahren von 200 auf 5 km erhöhen.


Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu am 24. der vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur organisierten Sitzung "Digitale Zukunft" im Rahmen des vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur im Rahmen der Kampagne "Digital Awareness and Cyber ​​Homeland" organisierten "Digital Future Summit in Transport and Infrastructure" beantwortete Fragen.

Auf die Frage nach seinem eigenen Leben erklärte Karaismailoğlu, dass das Abenteuer in der Transportbranche in der Stadtverwaltung von Istanbul begann, wo er 1995 sein Geschäft aufnahm, und dass IMM zu dieser Zeit wie eine Schule war und ihnen großartige Erfahrungen gab.

Karaismailoğlu erklärte, dass Istanbul in diesem Prozess große Revolutionen hatte, die Arbeiten, die für Jahrhunderte passen würden, in 25 Jahren durchgeführt wurden, wichtige Projekte wie Marmaray, Yavuz Sultan Selim und der Eurasien-Tunnel vorgeschlagen wurden und die Stadt ein Vorbild für die Welt auf diesem Gebiet war.

Karaismailoğlu beschrieb die Projekte, die in den letzten 25 Jahren im Bereich Verkehr und Infrastruktur in Istanbul durchgeführt wurden, und betonte, dass sie die Zukunft planen und dass es in Istanbul ein 510 Kilometer langes U-Bahn-Netz mit denjenigen geben wird, die jetzt beginnen.

"Die Länge der Hochgeschwindigkeitsstrecke wird 5 Kilometer erreichen"

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass sie in 17 Jahren 880 Milliarden Lira in Verkehr und Infrastruktur investiert hätten und dass der größte Teil dieser Investition auf die Autobahn getätigt worden sei und dass im Laufe der Zeit ein Punkt in diesem Bereich erreicht worden sei.

Karaismailoğlu drückte aus, dass sie sich 2013 auf Eisenbahninvestitionen konzentrierten und auf diesem Gebiet einen Durchbruch erzielten, und setzte seine Worte wie folgt fort:

„Unsere Bürger werden in den nächsten 5 Jahren häufiger auf die Eisenbahn treffen. Das Gewicht der Eisenbahninvestitionen wird zunehmen. Wir haben sehr wichtige Pläne in Bereichen wie der Anbindung der Industrie an die Eisenbahnen, die Logistik und den Transport. Wir planen die nächsten 50 Jahre, 100 Jahre. Unser Land hat sich vor einigen Jahren zum ersten Mal mit einem Hochgeschwindigkeitszug getroffen. Wir haben derzeit mehr als 12 Kilometer Eisenbahnstrecken. Wir werden unser Schienennetz in 5 Jahren auf 18 Kilometer erhöhen. Wir wollen unsere Hochgeschwindigkeitsstrecke in 5 Jahren von 1200 Kilometern auf 5 500 Kilometer erhöhen. “

„Bürger, der mit dem Schnellzug von Sivas fährt HalkalıDas wird gehen bis "

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Karaismailoğlu, Hochgeschwindigkeitszuglinie Ankara-Sivas, wird in diesem Jahr eröffnet. Ein Bürger von Sivas, der einen Hochgeschwindigkeitszug von Istanbul aus nimmt Halkalıberichtete, dass es bis weg sein würde.

Karaismailoğlu erklärte, dass die Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Konya derzeit verkehrt und dass sie Konya nach Karaman und von dort nach Ulukışla bringen werden. Sie sagte, dass sie nach Adana-Mersin absteigen und von Mersin aus die Linie Adana-Gaziantep erreichen werden.

Karaismailoğlu erklärte, dass sie Bursa mit der Linie Ankara-Istanbul und Istanbul mit der Grenzlinie Kapıkule verbinden werden. Çerkezköy-Kapıkule berichtete, dass die Leitung noch läuft.

Karaismailoğlu betonte, dass sie mit Spinnennetzen im ganzen Land weben werden, und erklärte, dass sie wichtige Visionsprojekte vorschlagen werden.

„Auf keiner unserer viertausend Baustellen wurden die Arbeiten eingestellt.“

Minister Karaismailoğlu gab folgende Erklärungen ab, wie die Investitionen während des Epidemieprozesses fortgesetzt wurden:

"Die Türkei hat überall auf unserer Website. Über 4 Tausend. Während der Epidemie wurden keine Baustellen im ganzen Land geschlossen. Wir haben alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen und unsere Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf die Maske und die Reinigung. Wir hatten einen erfolgreichen Pandemieprozess. Keine unserer Arbeiten hat aufgehört. Am Tag der Ausgangssperre haben wir eine Zeremonie abgehalten, um das Licht in Gayrettepe, 70 Meter unter der Erde, zu sehen. “

Karaismailoğlu erklärte, dass der Bau der Çanakkale-Brücke von 1915, dem weltweit größten mittelgroßen Projekt, unvermindert fortgesetzt wird und dass weiterhin sehr wichtige Projekte im ganzen Land durchgeführt werden.

Minister Karaismailoğlu: „Am 11. Juli werden wir mit unserem Präsidenten in Siirt Pervari die Botanische Brücke eröffnen. Es ist eine technologische Arbeit des ausgewogenen Auslegersystems mit einer zentralen Öffnung der größten türkischen Brücke. Es bietet unseren Bürgern dort einen bequemen Transport. “ sagte.

"Der inländische elektrische Zug wird in 3 Monaten auf den Schienen fahren"

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Karaismailoğlu erklärte, dass sie während der Epidemie keine Schwierigkeiten bei Transport und Kommunikation hatten und sich schnell an den Prozess nach der Pandemie anpassen.

İsmailoğlu erklärte, dass sie neue Pläne für Emissionsreduzierung, Logistik, Mobilität, Transport, E-Commerce, Big Data, Cloud-Technologie und digitalen Raum entwickelt haben.

Karaismailoğlu, Türkei, wird die Möglichkeit bieten, die 160 Kilometer zu fahren. Da dieser Zug den lokalen und nationalen elektrischen Zug schnell hergestellt hat, wird er den Werkstest starten, betonte er, dass er innerhalb von 3 Monaten auf den Schienen fahren wird.

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass sie beabsichtigen, die 38 Kilometer lange Strecke Gayrettepe-Istanbul im nächsten Jahr und den 32 Kilometer langen Flughafen Istanbul ein Jahr nach dieser Eröffnung zu eröffnen.Halkalı Er erklärte, dass sie die U-Bahn-Linie in Betrieb nehmen wollten.

5G Karaismailoğlu In Bezug auf den Beginn von Tests in der Türkei haben die relevanten Institutionen in diesem Bereich und sie eine wichtige Arbeit mit Organisationen erzielt und kürzlich hinzugefügt, dass die Worte ein großes Evangelium geben könnten.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen