Doha Metro erreicht die Weltmeisterschaft 2022

Doha Metro wird die Weltmeisterschaft erhöhen
Doha Metro wird die Weltmeisterschaft erhöhen

Die 300 km lange U-Bahn-Station Doha bedient den Großraum Doha und bietet Verbindungen zu Stadtzentren, wichtigen Gewerbegebieten und Wohngebieten. Die U-Bahn, die am Rande der Stadt geebnet oder angehoben ist, befindet sich unterirdisch im zentralen Bereich von Doha. Metro; Es besteht aus vier Linien und 100 Stationen: Rot, Gold, Grün und Blau. Die Rote Linie wird hauptsächlich gebaut und verbindet den internationalen Flughafen New Doha mit der West Bay im Zentrum von Doha. Das Schienennetz von Katar wird vor der Eröffnung der Weltmeisterschaft 2022 fertiggestellt, um ausreichende Probeläufe zu ermöglichen.


Die Gold Line-Ausschreibung ist das größte Projekt in Katar zu diesem Zweck, unter den Investitionen in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2022 mit Kosten von 4.4 Milliarden US-Dollar. Mit der Unterzeichnungszeremonie in Katar unterzeichneten Yapı Merkezi und STFA die Ausschreibung mit dem höchsten Preis, den türkische Auftragnehmer bisher im Ausland erhalten haben. In dem Projekt wurden 6 Tunnelbohrmaschinen gleichzeitig bearbeitet. Die Dauer der Arbeiten beträgt 54 Monate und ging im November 2019 an die Öffentlichkeit.

Gemeinsame Initiative des Projekts; Yapi Merkezi aus der Türkei und STFA, Aktor aus Griechenland, Larsentoubro aus Indien wurden von Qatar und Al Jaber Engineering gegründet. Yapı Merkezi und STFA haben im Bauauftrag des Gold Line-Pakets, das das größte Volumen unter den Doha Metro-Paketen aufweist, den größten Anteil von 40% am Joint Venture.

Angesichts der geschäftigen Wohngebiete der Stadt sollen die U-Bahn-Linien im Zentrum von Doha vollständig unterirdisch verlaufen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen