Für Mersin Metro Tender wird eine geeignete Umgebung erwartet

Für die U-Bahn-Ausschreibung in Mersin wird ein geeignetes Umfeld erwartet
Für die U-Bahn-Ausschreibung in Mersin wird ein geeignetes Umfeld erwartet

Vahap Seçer, Bürgermeister der Stadt Mersin, erinnert daran, dass er an einem dreistufigen U-Bahn-Projekt für die Stadt arbeitet: „Wir werden diese Arbeiten in der ersten Phase auf einer Strecke von ungefähr 3 Kilometern durchführen. Wir haben viele Projekte aufgrund der Pandemie ausgesetzt und die Ausschreibungen abgesagt. Wir warten auf die geeignete Umgebung für die U-Bahn-Ausschreibung. “


Der Bürgermeister von Mersin, Vahap Seçer, war Gast des "Critical Questions Program", das live aus den Social-Media-Berichten der Zeitung übertragen und von Deniz Olgun moderiert wurde. Bürgermeister Seçer sprach über die Pandemie im Programm und die Maßnahmen, die sie als Metropolitan Municipality im neuen normalen Prozess ergriffen hatten, sowie über die von ihnen erbrachten Dienstleistungen. Seçer erklärte, dass sie beginnen werden, die vor den Wahlen vorgelegten Projekte zu realisieren und aufgrund der Pandemie auf Eis zu legen.

"Wir haben nicht die Möglichkeit, den Tourismus in Mersin an große Punkte zu bringen."

Im Rahmen des Programms informierte Bürgermeister Seçer über viele verschiedene Themen, vom touristischen Potenzial Mersins bis zur Unterstützung der Landwirtschaft durch die Stadtverwaltung. Bürgermeister Seçer beantwortete die Fragen, welche Projekte in Mersin durchgeführt werden sollten, um den Tourismus hervorzuheben, und sagte: „Der Tourismus ist für uns ein gescheitertes Gebiet. Wenn Sie sich Antalya ansehen, sind es 15-16 Millionen, aber hier beherbergen wir sommerliche, ausländische, einheimische, 1-1 Millionen 200 Gäste. Ungefähr 135 Tausend davon sind ausländische Touristen. Dies sind keine wichtigen und wertvollen Zahlen. Diese sollten zunehmen. Es gibt einige Bereiche, in denen die Zentralregierung in die Projektion einbezogen wird, was durch Tourismusprojekte realisiert werden kann. Aufgrund unserer begrenzten Befugnisse haben wir nicht die Möglichkeit, den Tourismus in Mersin an große Punkte zu bringen. Aber natürlich haben auch die lokalen Regierungen Arbeit zu erledigen. Dies ist die historische Stadt. Hier ist es notwendig, die historischen Punkte, Straßen und Wege der Stadt wiederherzustellen, sie für den Tourismus zu öffnen und einige Zonenvereinbarungen zu treffen. “

"Es gibt große Erwartungen an uns"

Seçer erklärte, dass er während der Pandemie der Metropolregion mit den Menschen in Mersin zusammen war und in vielen verschiedenen Bereichen praktizierte. Die Arbeiten würden normalerweise ebenfalls fortgesetzt. Bürgermeister Seçer sagte: „Jetzt ist die Zeit der Realisierung der Projekte, die wir vor den Wahlen vorgeschlagen haben. Es gibt große Erwartungen an uns. Die Stadt hat anstehende Probleme, Investitionen, Arbeitslosigkeit, einige Arbeitsloseninvestitionen und Maßnahmen, die den Weg für Investitionen ebnen werden. Auf der anderen Seite hat die Stadt eine arme und eine Fassade, mit der wir unsere ersten Projekte für soziale Projekte gestartet haben. Wir haben in Mersin viele Innovationen in der Sozialhilfe und in sozialen Projekten umgesetzt. “ Präsident Seçer erklärte, dass Mersins Planprobleme ein Hindernis für die Investitionen darstellen: „Diese sollten so bald wie möglich abgeschlossen sein. Lassen Sie uns den Weg für die Investitionen frei machen. Auf der anderen Seite sind Verkehr, Transport und zwei Hauptprobleme, die für Mersin miteinander verflochten sind, für Mersin. “

„Wir warten auf die geeignete Umgebung für die U-Bahn-Ausschreibung“

Seçer erklärte, dass auch ein dreiphasiges Metro-Projekt für die Stadt in Arbeit sei:

„Zunächst werden wir diese Arbeit auf einer Strecke von ungefähr 13 Kilometern durchführen. Aufgrund der Pandemie haben wir viele Projekte ausgesetzt. Wir haben die Auktionen abgesagt. Es gab zuvor einen Einspruch gegen die U-Bahn-Ausschreibung. Die Entscheidung über die Verlängerung des Angebots wurde uns mitgeteilt. Wir haben ihre Arbeit gerade erledigt und stehen kurz vor dem Abschluss. Natürlich muss das Leben normalisiert werden. Da wir erwarten, dass Unternehmen aus vielen Teilen der Welt an dieser Ausschreibung teilnehmen, erwarten wir ein geeigneteres Umfeld. Wir haben auch begonnen, neue Fahrzeuge zu kaufen, um die Anzahl unserer Stadtbusse im öffentlichen Verkehr zu erhöhen. Wir haben wieder gekauft, die Ausschreibung war beendet, sie war abgeschlossen. Wir mussten absagen. Wir haben sie für eine Weile auf Eis gelegt, um das Ergebnis dieses gesamten Pandemieprozesses zu sehen und uns voraus zu sehen. Aber wir werden jetzt Projekte realisieren, die wir unseren Bürgern in vielen Bereichen aus dem Straßenbau, überbrückten Kreuzungen, Infrastrukturen und Kulturzentren versprochen haben. “

"Wir konnten nicht die Befugnis bekommen, in der Versammlung Kredite aufzunehmen"

Auf die Frage, ob die Regierung genügend Unterstützung für den Haushalt gibt, antwortete Präsident Seçer: „Ich kann nicht sagen, dass ich in einem sehr guten Zustand bin. Wir haben in der vergangenen Versammlung keine Genehmigung zum Ausleihen erhalten. Tatsächlich kämpfen wir in seichten Gewässern, die es nicht sein sollten. Die Iller Bank ist für uns eine wichtige finanzielle Ressource. Zuschüsse von internationalen Institutionen, insbesondere für Infrastrukturprojekte, sind äußerst wichtig. Wir haben dabei wichtige Probleme. Es kann regelmäßig zu Problemen kommen. Es können allgemeine Probleme auftreten. Es gibt einige Konsequenzen der Weltwirtschaftskonjunktur zuvor. Viele suchen im Ausland aus türkischen Beziehungen Fragen zwischen den Ländern, Kredit, Glaubwürdigkeit, Zuschuss. Probleme, die diese finanziellen Ressourcen betreffen. Ich kann nicht sagen, dass wir an einem sehr guten Punkt sind. Es gibt einen Ausdruck; Wir rösten gerade mit unserem eigenen Öl. “

Bürgermeister Seçer erklärte auch die Probleme beim Zugang zu Finanzmitteln und sagte: „Öffentliche Banken leihen den Kommunen kein Geld. Sie haben bisher keine solche Ressource erstellt. Ich bin Bürgermeister im 15. Monat. Die Möglichkeit einer Kreditaufnahme bei einer öffentlichen Bank wurde noch nicht gefunden. Mit anderen Worten, ich kann sagen, dass wir einen sehr schwierigen Zugang zu Finanzmitteln haben. Natürlich haben wir auch erhebliche Probleme aufgrund des durch die Pandemie verursachten Einkommensrückgangs. Wir haben die Union der Gemeinden der Türkei aufgerufen. Damit der Präsident uns zusammenbringt und auf unsere Probleme hört. Bisher gab es keine Wende. Wir haben uns schon einmal mit Herrn Präsident in der Villa versammelt. Dies wurde jedoch danach nicht fortgesetzt. 30 Metropolitan muss von Zeit zu Zeit zusammen sein. Weil unsere Probleme häufig sind. Selbst wenn wir verschiedenen politischen Parteien angehören, spielen die Probleme, die wir haben, keine Rolle. Wir kümmern uns um das Zusammensein, das Sprechen und die positive Einstellung der Zentralverwaltung zu uns. “

Präsident Seçer erklärte, dass Mersin sozioökonomische Gemeinschaften aus verschiedenen ethnischen Strukturen, von Ost nach West, und Menschen mit unterschiedlichen Erwartungen umfasst, und betonte, dass sie Vollzeit arbeiten, um den Anforderungen dieser Unterschiede gerecht zu werden. Seçer sagte, dass er Mersin sehr gut kenne und daher keine Schwierigkeiten im Management habe.

"Sie können nicht den Job machen, den Sie nicht mögen"

Seçer erklärte, dass seine politische Vergangenheit bis in die 20er Jahre zurückreicht und dass das Büro des Bürgermeisters eine ganz andere Aufgabe sei als der Stellvertreter. Seçer sagte: „Ich denke, der Bürgermeister ist besser für mich geeignet. Weil ich ein Politiker aus der Geschäftswelt, vom privaten Sektor bis zur Politik bin. Das Büro des Bürgermeisters ist näher an der Hinrichtung, ein Ort, der mit dem Bürger verflochten ist. Jede Straße, sogar jedes Haus in der Umgebung, muss mit Menschen in Kontakt stehen. Wenn Sie einen Baum pflanzen, können Sie das Wachstum sehen, das Ergebnis Ihrer Bemühungen oder Ihres Kampfes sehen. Etwas, das ich liebevoller und wahrhaftiger glaube. Ich füge meine Nacht meinem Tag hinzu. "Woher kommt diese Energie?" manchmal gibt es diejenigen, die fragen. Sie können nicht tun, was Sie nicht mögen, Sie können nicht erfolgreich sein. Wir denken, wir machen ein sehr heiliges Geschäft. Als Ergebnis unserer Dienste ist es für uns eine große Freude und ein großes Glück, wenn Menschen glücklich sind, wenn wir beten und uns danken. “

Karte von Mersin Metro



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen