Haupteingangsstraße des Konya City Hospital fertiggestellt

Der Haupteingang des Konya City Hospital ist fertiggestellt
Der Haupteingang des Konya City Hospital ist fertiggestellt

Die Konya Metropolitan Municipality hat die Haupteingangsstraße des Konya City Hospital fertiggestellt, die als Tag ihrer Eröffnung gilt. Büyükşehir baute auf der Adana-Straße eine zusätzliche Nebenstraße, die durch einen 1 km langen Mittelwert getrennt ist, und schloss den Bau von Fußgänger- und Fahrradstraßen mit einer 10 Meter breiten Fahrzeugstraße ab.


Während sich das Konya City Hospital mit 412.187 Betten auf einer insgesamt geschlossenen Fläche von 1.250 Quadratmetern für die Eröffnung vorbereitet, hat die Konya Metropolitan Municipality die Arbeiten an der Haupteingangsstraße des Krankenhauses abgeschlossen.

Für diejenigen, die das Krankenhaus über die Adana Road betreten, hat die Metropolitan Municipality, die die Adana Road zu einer zusätzlichen 1 Kilometer langen Straße gemacht hat, die durch einen Median getrennt ist, eine 10 Meter breite Fahrzeugstraße sowie einen Fußgänger- und einen Radweg erstellt. Während die Arbeiten an der Straße und den Fußgängerstraßen abgeschlossen sind, werden die Arbeiten am Radweg innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen sein. Somit wird die Verkehrsdichte, die nach dem Öffnen des Krankenhauses auftritt, verhindert.

Die Gemeinde Karatay stellt auch die Verbindung des Krankenhauses zur Ereğli-Straße her.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen