Besuch von Inseln von IETT-Managern

Inselbesuch von iett Administratoren
Inselbesuch von iett Administratoren

Bevor die Elektrofahrzeuge ihre Arbeit aufnahmen, führte eine Delegation, bestehend aus IETT-Generaldirektor, stellvertretenden Generaldirektoren und Abteilungsleitern, Inspektionen in Adalar durch und traf sich mit den Behörden.


Es ist eine kurze Zeit für 14 Elektrofahrzeuge mit 40 Personen und 4 Elektrofahrzeuge mit 20 Personen, um in Adalar anstelle von Kutschen zu arbeiten. IETT setzt die von den Inselbewohnern festgelegte Ausbildung der Fahrer fort. Das Gouvernement des Distrikts Adalar erlaubt jedoch vorerst keine Trainingsfahrten, da die Fahrzeuge nicht lizenziert sind. Führungskräfte des IETT reisten am Donnerstag vor dem Besuch von Präsident Ekrem İmamoğlu am Freitag nach Adalar, um den Bürgermeister und den Distrikt-Gouverneur der Inseln zu treffen.

Der erste Besuch wurde bei Erdem Gül, dem Bürgermeister von Adalar, gemacht. Die IETT-Delegation, bestehend aus dem IETT-Generaldirektor Alper Bilgili, dem stellvertretenden Generaldirektor Hamdi Alper Kolukısa, dem stellvertretenden Generaldirektor Hasan Özçelik, dem Leiter der Abteilung Passagierservice und Kommunikation Müfit Yetkin und dem İBB-Berater Murat Altıkardeşler, präsentierte Präsident Gül ein Modell der Straßenbahn. Generaldirektor Alper Bilgili dankte Präsident Gül für seine Unterstützung und erläuterte den endgültigen Prozess der Elektrofahrzeuge während des Besuchs, der aufgrund der Pandemie mit sozialer Distanz und Maske durchgeführt wurde.

Später führte die Delegation, die zum Büyükada-Garagenbetrieb überging, eine Probefahrt mit Elektrofahrzeugen durch.

Die zweite Adresse des Besuchs war Adalar District Governorship. Die IETT-Delegation besuchte den Distrikt-Gouverneur Mustafa Ayhan in seinem Büro und tauschte sich über den neuesten Stand von Elektrofahrzeugen aus. Der Besuch endete nach dem Geschenk eines Straßenbahnmodells an Ayhan, Ayhan.

Die Führungskräfte von IETT gingen dann nach Heybeliada und besuchten die Betriebsdirektion und den Garagenbereich auf der Insel.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen