Maskematik wird für den Lohn dienen

Mascemics werden jetzt bezahlt
Mascemics werden jetzt bezahlt

Maskematics, das die Stadtverwaltung von Izmir in Betrieb genommen hat, um der Öffentlichkeit den Zugang zur Maske während des Pandemieprozesses zu erleichtern, und bisher fast 5 Millionen Masken verteilt hat, wird ab nächster Woche gegen eine Gebühr angeboten. Nach der im Rahmen des Normalisierungsprozesses zu treffenden Vereinbarung kann das Fünf-Masken-Paket mit der İzmirim-Karte (entspricht 1 Vollpension) für 3,56 TL erworben werden.


Die İzmir Metropolitan Municipality erleichterte den Zugang der Öffentlichkeit zu der Maske während des schwierigen Pandemieprozesses und verteilte sie trotz der Entscheidung der Zentralregierung, die den Maskenverkauf im vergangenen Monat freigegeben hatte, weiterhin kostenlos. Bis heute wurden fast 5 Millionen Masken nur über Maskematics verteilt. Seit Anfang April wechselt Maskematics, das den Passagieren mit der İzmirim Card eine kostenlose Maskenverteilung für Passagiere mit der İzmirim Card bietet, ab nächster Woche in den Zeitraum „New Normal“. Die Stadtverwaltung wird weiterhin über Maskametik gegen eine geringe Gebühr mit der Idee dienen, dass die Notwendigkeit für die Maske weiterhin besteht.

5er-Pack für einen Vollpensionspreis

Mit der neuen Vereinbarung, die nächste Woche getroffen werden soll, können Pakete mit fünf Masken mit der İzmirim-Karte für 1 volle Boarding-Gebühr (3,56 TL) ohne zeitliche Begrenzung erworben werden.

Zu diesem Zweck werden die erforderlichen technischen Montage-, Software- und Bearbeitungsarbeiten in Maskematics durchgeführt. In diesem Prozess wird die Maskematik vorübergehend unterbrochen. Ab Montag werden die technischen Arbeiten bei Maskematics innerhalb der Woche abgeschlossen sein und Maskematics wird weiterhin mit dem neuen Arrangement arbeiten.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen