Die Schulden der Landwirte wurden während des Pandemieprozesses ohne Zinsen verschoben

Während des Pandemieprozesses wurden die Schulden der Landwirte ohne Zinsen verschoben
Während des Pandemieprozesses wurden die Schulden der Landwirte ohne Zinsen verschoben

Das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft erklärte, dass die Behauptungen des KWK-Vorsitzenden Kemal Kılıçdaroğlu, dass „Landwirte nicht ausreichend unterstützt werden“, nicht real seien, und im Jahr 2020 wurde ein Rekord für landwirtschaftliche Unterstützungen mit rund 22 Milliarden Lira unterzeichnet.


In einer schriftlichen Erklärung des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft haben die Behauptungen des CHP-Vorsitzenden, dass unsere Landwirte nicht ausreichend unterstützt werden, keine Realität, und die historischen Aufzeichnungen über landwirtschaftliche Unterstützungen, die erst im Jahr 2020 vorgelegt wurden, sind das Ergebnis der seit 2002 verfolgten konstruktiven Politik.

Die Unterstützung unserer Landwirte durch unser Ministerium für Land- und Forstwirtschaft hat sich gegenüber 2002 um das Achtfache erhöht. Bei den landwirtschaftlichen Unterstützungen wurde 8 ein historischer Rekord mit einem Anstieg von 2020% gegenüber dem Vorjahr mit rund 36,7 Milliarden Lira erreicht. 22% des Haushalts 2020 des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft wurden für landwirtschaftliche Unterstützungen bereitgestellt.

Unser Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, das in den letzten 18 Jahren viele neue und wirksame Unterstützungsmaßnahmen entwickelt hat, hat in diesem Zeitraum erstmals Hersteller wie Dane Olive Support eingeführt. Im Jahr 2019 nahmen auch 12 neue Unterstützungen und 32 Unterstützungseinheiten zu, was zeigt, dass es neben unseren Landwirten war und dass es produzentenfreundlich war.

WIR SIND DAS FÜHRENDE LAND IN EUROPA MIT 48,5 MILLIARDEN DOLLAR LANDWIRTSCHAFTLICHEM BIP

Unser landwirtschaftlicher Forstsektor schloss 2018 mit 1,9% und 2019 mit 3,3% Wachstum ab. Im ersten Quartal 2020 wuchs es um 3%. Das durchschnittliche Wachstum in den letzten 18 Jahren betrug 2,8%. Unser Land, das das europäische Land wie die Niederlande, Spanien und Frankreich hinter sich gelassen hat, wurde mit einem landwirtschaftlichen BIP von 48,5 Milliarden US-Dollar zum führenden Land in Europa.

Der Agrarforstsektor unterstützte die Wirtschaft des Landes nachdrücklich, indem er 2018 6,2% zum BIP, 2019 6,4% und im ersten Quartal 2020 2,8% beitrug. Auch im Jahr 2002 betrug unser landwirtschaftliches Produkt 37 Milliarden Lira und stieg 7,5 um das 2019-fache auf 275 Milliarden Lira.

UNTERSTÜTZUNGSZAHLUNG VON 2003 MILLIARDEN TL WURDE ZWISCHEN 2020-310 GEMACHT

Die Unterstützung von insgesamt 2003 Milliarden TL durch das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft in den Jahren 2020-310 und natürlich die Hand des Landwirts mit der Anstrengung unseres Landwirts; Unser Land ist zu einem Exportland geworden, indem es 196 landwirtschaftliche Produkte in 1.690 Länder exportiert hat. Es wurden landwirtschaftliche Exporte von 18 Mrd. USD und ein Außenhandelsüberschuss von 5,3 Mrd. USD erzielt.

BAUERNZAHLUNGEN, DIE OHNE INTERESSE AM PANDEMI-PROZESS VERTEIDIGT SIND

Wir waren während des Pandemieprozesses bei unseren Bauern und sind es auch weiterhin. Die Rückzahlungen unserer Landwirte an landwirtschaftliche Banken und landwirtschaftliche Kreditgenossenschaften, die im Mai und Juni fällig werden, wurden um 6 Monate ohne Zinsen verschoben.

60% der Unterstützungszahlung dieses Jahres sind in Konten investiert

22 Milliarden TL Zahlung von 13 Milliarden TL Support wurde auf die Konten unserer Produzenten eingezahlt. Somit wurden 5% der Unterstützungen in den ersten 60 Monaten ausgezahlt.

Darüber hinaus haben wir mit den im Jahr 2019 angekündigten Kaufpreisen bewiesen, dass wir immer bei unseren Landwirten sind.

Für den Produktionszeitraum 2020 wurde der Kaufpreis für Hartbrotweizen von TMO von 1350 Lira auf 1650 Lira pro Tonne und der Kaufpreis für Gerste von 1100 Lira auf 1275 Lira pro Tonne erhöht. Darüber hinaus wurde beschlossen, unseren Landwirten 230 Pfund pro Tonne Prämie und Unterstützung für Getreide zu zahlen.

Die Kaufpreise für Hülsenfrüchte pro Tonne wurden als 3500 Lira in roten Linsen, 3200 Lira in grünen Linsen und 3350 Lira in Kichererbsen bestimmt. Prämien- und Unterstützungszahlungen in Hülsenfrüchten wurden mit 800 Lira pro Tonne angekündigt.

Wir arbeiten weiterhin für unser Land, unsere Landwirte, an einem wichtigen Thema wie Landwirtschaft und Tierhaltung. Während viele Länder im Pandemieprozess Schwierigkeiten haben, Zugang zu Nahrungsmitteln zu erhalten, tragen wir weiterhin zur Wirtschaft des Landes bei, während wir zeigen, dass wir mit unserem Hersteller, den wir Schulter an Schulter liefern, wieder autark sind.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen