Karsan Hasanaga hat die Produktion in seiner Fabrik in OSB eingestellt

karsan hasanaga hat die produktion in seiner fabrik in osb eingestellt
karsan hasanaga hat die produktion in seiner fabrik in osb eingestellt

Die inländischen Hersteller von Karsan Otomotiv in der Türkei, Corona-Virus-Ausbrüche, abhängig von den Bestellungen der Kunden für alle Aktivitäten im Werk in Drifts aufgrund Hasanağa Organized Industrial Zone hat eine Pause in den Wochen 8 bis 14 Juni angekündigt.


In der Erklärung gegenüber der Public Disclosure Platform (PDP) wurden die folgenden Informationen geteilt: „Aufgrund der Covid-19-Epidemie wurden die von unseren Kunden übermittelten Auftragsbestimmungen bewertet, und aufgrund der Tatsache, dass es sich bei den genannten Entwicklungen um monatliche Verzögerungen handelt, wird davon ausgegangen, dass sie keinen wesentlichen Einfluss auf unsere jährlichen Finanzprognosen haben werden. Im Namen des 8. bis 14. Juni 2020 wurde beschlossen, alle unsere Aktivitäten in unserem Werk in der organisierten Industriezone Hasanağa für eine Woche zu unterbrechen. “

Inhalt der Benachrichtigung
Art des Gegenstandes der Mitteilung
Aufgrund des Covid-19-Ausbruchs verlagern sich Produktionsunterbrechungen aufgrund von Auftragsverlagerungen unserer Kunden
Informationen zu nicht fortgeführten / unmöglichen Aktivitäten
Produktion und Aktivitäten
Grund, Aktivitäten einzustellen / unmöglich zu machen
Bestellverfügungen, die von unseren Kunden aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 übermittelt wurden
Gegebenenfalls Datum der Entscheidung der autorisierten Stelle
Beschluss des Verwaltungsrates vom 01.06.2020 mit der Nummer 2020/21
Gültigkeit Datum der Aussetzung / Unmöglichkeit von Aktivitäten
08.06.2020
Auswirkung des Stoppens von Aktivitäten / Unmöglichkeit auf die Gesamtproduktion des Unternehmens
Da es sich bei diesen Entwicklungen um monatliche Verzögerungen handelt, wird erwartet, dass sie keinen wesentlichen Einfluss auf unsere jährlichen Finanzprognosen haben werden.
Auswirkung der Aussetzung / Unmöglich für den Gesamtumsatz des Unternehmens
Da es sich bei diesen Entwicklungen um monatliche Verzögerungen handelt, wird erwartet, dass sie keinen wesentlichen Einfluss auf unsere jährlichen Finanzprognosen haben werden.
Im Falle einer teilweisen Einstellung der Anteil der aufgegebenen Geschäftsbereiche an der Gesamtproduktion und am Gesamtumsatz
Anzahl der Personen, deren Arbeitsverträge gekündigt / gekündigt werden
Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist aufgrund einer Arbeitspause nicht vorgesehen.
Summe der Abfindungen und Abfindungen
Maßnahmen der Unternehmensleitung
Notwendige Studien werden im Rahmen des Business Continuity Plan durchgeführt.
Ereignisse, die zum Neustart fortgesetzt werden sollen
Laut Auftragsplan ist geplant, die Produktion am 15.06.2020 wieder aufzunehmen.
Voraussichtliches Datum, an dem es erneut betrieben wird
Die Produktion soll am 15.06.2020 beginnen.
Wie die Kontinuitätsannahme des Unternehmens beeinflusst wird
Es wird keine Auswirkung erwartet.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen