TEI liefert den lokalen Motor des GÖKBEY-Hubschraubers an TUSAŞ

tei gokbey liefert inländischen Hubschraubermotor an tusa
tei gokbey liefert inländischen Hubschraubermotor an tusa

Mittelstrecken-Lokalraketenmotor TEI-TJ300 Betriebs- und Beförderungszeremonie Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank erklärte, dass der inländische Motor des nationalen Hubschraubers Gökbey (TS1400) in diesem Jahr an TUSAŞ ausgeliefert wird und die Integration beginnen wird.


Das von TEI in Gökbey produzierte TS1400-Triebwerk wird 2020 unter der Koordination der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie integriert, dem ersten Allzweckhubschrauber, der unter dem Hauptauftragnehmer von TUSAŞ mit inländischen Einrichtungen entwickelt und hergestellt wird. GÖKBEY-Hubschrauber des Massenproduktionsprozesses werden mit dem TS1400-Motor von TEI ausgestattet und an die Sicherheitskräfte ausgeliefert. Der Allzweckhubschrauber GÖKBEY absolvierte seinen ersten Flug mit dem Turbo Shaft Engine LHTEC-CTS800 · 4AT von LHTEC, einem Joint Venture von Rolls-Royce und Honeywell.

Die Prototypenfertigung des Kernmotors, der das Herz des Turbowellenmotors TS1400 bildet, wurde abgeschlossen und die erste Zündung am 10. Juni 2018 erfolgreich durchgeführt. Das am 07. Februar 2017 gestartete Projekt zur Entwicklung von Turbowellenmotoren umfasst einen Zeitraum von 250 Jahren, in dem 8 Ingenieure arbeiten werden. Erstens werden die im Originalhubschrauber GÖKBEY zu entwickelnden Triebwerksvarianten andere nationale Plattformen wie ATAK und HÜRKUŞ antreiben.

Der GÖKBEY General Purpose Helicopter, der auch in den schwierigsten Klimazonen und Regionen effektiv arbeiten kann, startete 2019 seinen ersten Flug. Es wird erwartet, dass der GÖKBEY-Hubschrauber 2021 die Massenproduktion aufnehmen wird. Der inländische Hubschrauber, der von der türkischen Raumfahrtindustrie (TUSAŞ) unter der Koordination der Direktion für Verteidigungsindustrie durchgeführt wird, wird eine Kapazität von 12 Passagieren haben. Studien zur Zertifizierung des Hubschraubers durch die EASA (Europäische Behörde für Flugsicherheit) und die SHGM (Generaldirektion Zivilluftfahrt) werden mit dem Programm fortgesetzt.

Die Avioniksysteme des GÖKBEY-Hubschraubers, der Karosserie, des Rotorsystems und des Fahrwerks tragen alle die Signatur von TUSAŞ. Es kann in vielen Aufgaben wie Hubschrauber, VIP, Fracht, Krankenwagen, Suche und Rettung, Offshore-Transport eingesetzt werden.

Quelle: defanceturk


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen