Pazifik Eurasien 12 Tage Rohstoffe und Zwischenprodukte aus China in die Türkei gebracht

Pacific Eurasia g turkiyeye aus Gin-Rohstoffen und Zwischenprodukten
Pacific Eurasia g turkiyeye aus Gin-Rohstoffen und Zwischenprodukten

Trotz der Pandemie auf der ganzen Welt begrüßte Pacific Eurasia Logistics den zweiten Güterzug mit 43 Containern als offiziellen Spediteur von TCDD in Izmit Köseköy.


Im Rahmen der Initiative „One Generation One Way“ wird die Bahnlinie Baku-Tbilisi-Kars (BTK), China Railway Express, die am 23. Juni an der Grenze zu China, Kasachstan, innerhalb von 12 Tagen mit Rohstoffen und Zwischenprodukten beladen wird, von Khorgos (Altınkol) abfahren. Er kam in Köseköy an. Der China Railway Express, der den Marmaray-U-Bahn-Pass nutzen wird, nachdem er die von türkischen Herstellern importierten Container mit Rohstoffen und Zwischenprodukten verlassen hat, wird dann nach Italien und Polen fahren. China Railway Ekspress, das seine Containerexporte aus Europa und der Türkei nach Zentralasien und China bringt, wird wieder die Führung übernehmen.

Murat Karatekin, CEO von Pacific Eurasia, als offizieller Spediteur von TCDD im und auf dem Nordkorridor der BTK-Linie Pacific Eurasia, der Stakeholder ADY Container und ADY Express ktz Express sowie des Beitrags von JSC Georgian Railway mit 12 Tagen in kurzer Zeit in der Türkei drückte ihre Zufriedenheit für die Lieferung an. Murat Karatekin erklärte, dass der Zeitraum von 12 Tagen für die Logistikbranche sehr wichtig und wertvoll sei und sagte:

„Trotz der Pandemiebedingungen sind die Stabilität und Stabilität der Sendungen im Schienenverkehr sehr wichtig. Wenn wir uns den Logistiksektor während der Pandemie ansehen, sehen wir, dass der Straßen- und Luftverkehr zum Stillstand gekommen ist und die Seefracht die Obergrenze erreicht hat. Trotz der Tatsache, dass der Schienenverkehr volumetrisch zugenommen hat, wurde der Güterverkehr reduziert und ein Teil der Belastung unserer Exporteure und Importeure wurde reduziert.

Wir haben es einfacher gemacht. Die Eisenbahn, das Transportmodell für alle Arten schwieriger Zeiten, ist fast die einzige Option im Pandemieprozess. “

Während der Pandemie der Schienenverkehrslogistik sowie der zuverlässigsten Modelle, insbesondere in China - was darauf hinwies, dass aufgrund der kurzen Transitzeit zwischen der Türkei Murat Karatekin die Aufmerksamkeit auf sich zog, sagte Murat Karatekin, dass die Unterstützung eines günstigen und stabilen Güterverkehrssektors.

Murat Karatekin, "Eurasia Pacific Olarakrusy Federation Railways RZD Logistikagentur MS Georgian Railways, Kasachstan und Aserbaidschan Railways versuchen ktz Express Railway Express ADY ADY Container und die offizielle Acentesiolarak der Türkei. Zur gleichen Zeit Türkei in Xi'an Vertreter für Trockenhafen Geschäft. Daher haben unsere Importeure und Exporteure die Möglichkeit, das günstigste Frachtangebot von uns zu erhalten. “


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen