Letzte Etappe am Altınordu Intercity Bus Terminal

Die letzte Etappe des Intercity-Busterminals in Gold City ist erreicht
Die letzte Etappe des Intercity-Busterminals in Gold City ist erreicht

Mit der Eröffnung der Ringstraße wird hart daran gearbeitet, das Altınordu-Terminal fertigzustellen und zu öffnen, das für die Entlastung des Intercity-Verkehrs und des Stadtverkehrs wichtig geworden ist.


Die Arbeiten haben die letzte Phase des Versorgungsbaus erreicht. Dies ist die letzte Etappe des Altınordu Intercity Bus Terminals, das von der Ordu Metropolitan Municipality im Bezirk Altınordu direkt neben der Ringstraße gebaut wurde. Coşkun Alp, Generalsekretär der Ordu Metropolitan Municipality, sagte, dass 95 Prozent der Bauarbeiten im Rahmen der Ausschreibung abgeschlossen wurden.

GESAMTFLÄCHE 22.000 QUADRATMETER

Das Projekt mit einer Gesamtterminalfläche von 22.000 m² umfasst 28 Bahnsteige, 9 Midibus-Parkplätze, 98 Parkplätze für Stadt- und Dorfwagen, einen Nutzfahrzeugpark für 11 Fahrzeuge, einen Gästeparkplatz für 50 Fahrzeuge und 20 Firmenräume innerhalb des Terminalgebäudes.

WIRD EIGENEN STROM ERZEUGEN

Das Altınordu Intercity Bus Terminal, das mit neuer und moderner Technologie gebaut wurde, ist ein eigenständiges Gebäude, das 340 kWp Strom pro Stunde mit Standard-Sonnenkollektoren an der Decke erzeugt.

"Eine moderne Einrichtung kommt zum Leben"

Coşkun Alp, der Generalsekretär der Stadtverwaltung, der die Arbeiten vor Ort am nahen Ende des Projekts untersuchte, sagte: „Die Steinlegearbeiten im Terminalgebäude sind abgeschlossen. Die Glasbalustraden, die Installation der Beleuchtungselemente und die Asphaltarbeiten des Terminalbereichs blieben erhalten. Unsere Teams, die ebenfalls der Direktion für Wissenschaftsangelegenheiten angeschlossen sind, werden die 25 m hohe Wand rund um das Terminal sowie Asphalt herstellen und streichen. Wir beabsichtigen, die Bauarbeiten im Rahmen der Ausschreibung Ende des Monats abzuschließen. Das Projekt, das die tägliche Verkehrsdichte in der Innenstadt verringern wird, wird als moderne Einrichtung im Intercity-Verkehr in Betrieb genommen. “


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen