Ein wichtiger Schritt im ersten Kraftwerk des Kernkraftwerks Akkuyu

Wichtiger Schritt im ersten Kraftwerk des Kernkraftwerks Akkuyu
Wichtiger Schritt im ersten Kraftwerk des Kernkraftwerks Akkuyu

Die Installation der zweiten Schicht der inneren Schutzbeschichtung des Reaktorgebäudes des ersten Kraftwerks des Kernkraftwerks Akkuyu (NGS) befindet sich im Bau. Die Innenverkleidung ist eines der wichtigsten Elemente des Sicherheitssystems, das verhindert, dass sich radioaktive Substanzen im Aggregat in die Umwelt ausbreiten.


Sergey Butckikh, General Manager von Akkuyu Nuclear AŞ Erster stellvertretender Direktor von NGS Construction Affairs; „Mit der Installation der Innenverkleidung im zweiten Stock sind wir dem Abschluss des Baus des ersten Aggregats einen Schritt näher gekommen.“ sagte. Butckikh sagte: „Die Entfernung der Innenbeschichtung der zweiten Schicht, die eines der größten Strukturelemente des Reaktorgebäudes darstellt, und der erfolgreiche Abschluss seiner Montage sind für uns ein äußerst wichtiges Ereignis. In der nächsten Phase werden die Eisenverstärkungsarbeiten des zusammengebauten Gebäudes abgeschlossen und Beton wird durch Aufbringen einer Form gegossen. “

Nach den Montagearbeiten mit Liebherr LR 13000, einem der leistungsstärksten Raupenkrane der Welt, stieg die Höhe des Reaktorgebäudes von 12 m auf 4,95 m um 16,95 m auf 411 m. Das Gesamtgewicht der zusammengebauten Struktur erreicht 20 Tonnen und ihr Durchmesser erreicht mehr als XNUMX Meter. Der Innenraum besteht aus drei Schichten und einer Kuppel insgesamt. Sobald die Montage der Innenverkleidung abgeschlossen ist, wird diese auf Dichtheit geprüft.

Neben der Innenbeschichtung des Reaktorgebäudes ist die Außenbeschichtung auch für das Design der innovativen russischen Aggregate vorgesehen, bei denen es sich um die VVER-3-Generation +1200 handelt. Der Zweck der Außenbeschichtung besteht darin, den Reaktor, den Dampferzeuger und andere Geräte vor außergewöhnlichen äußeren Einflüssen zu schützen.

Die schützende Doppelbeschichtung des Reaktorgebäudes zeichnet sich durch innovative russische Reaktoren mit VVER-1200-Reaktoren aus, die die Grundlage des Akkuyu NGS-Projekts bilden. Schutzbeschichtungen dieser Bauart, hohe Zuverlässigkeit, während Kernkraftwerke auch mit einem neuen Stufenreaktor oluşturuyor.vv-1200 ausgestattet sind, um die Sicherheit russischer Konstruktionskraftwerke nicht nur in der Türkei, Weißrussland, China, zu verbessern, die in anderen Ländern wie Ägypten errichtet wurden. Drei Triebwerke mit VVER-1200-Reaktor werden in Russland erfolgreich betrieben.

Bau- und Montagearbeiten an drei Triebwerken von Akkuyu NGS werden gleichzeitig durchgeführt. Der Betonguss des Fundaments der ersten Turbineninsel wurde abgeschlossen und der Kernhalter installiert. In der zweiten Einheit werden die Betonierarbeiten auf den Fundamenten des Reaktorgebäudes und der Turbineninsel abgeschlossen. Bohrungen und kontrollierte Sprengarbeiten werden im Rahmen der Vorbereitungen für den Bau von Kerninselanlagen auf der Baustelle der dritten Einheit planmäßig durchgeführt.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen