Die Zahl der behinderten Beamten hat sich in 18 Jahren verzehnfacht

Die Zahl der Beamten mit Behinderungen hat sich pro Jahr verdoppelt
Die Zahl der Beamten mit Behinderungen hat sich pro Jahr verdoppelt

Zehra Zümrüt Selçuk, Ministerin für Familie, Arbeit und soziale Dienste, erklärte, dass 11 behinderte Bürger die auf den 90.600. Oktober verschobene Prüfung zur Auswahl von behindertem öffentlichem Personal (EKPSS) beantragt haben: „Wir haben seit 2012 35.643 behinderte Bürger zu öffentlichen Einrichtungen und Organisationen hinzugefügt. Wir haben sie als Offiziere eingesetzt. “ sagte.

"95% Belegung erreicht"


Minister Selçuk sagte, dass sie in allen Bereichen von der Bildung bis zur Gesundheit, von der Beschäftigung bis zum sozialen Leben behindert sind. Er erinnerte daran, dass die Türkei 2007 zu den ersten Ländern gehörte, die die Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen unterzeichnet haben. Mit dem EKPSS, von dem das erste 2012 wiederholt wurde und dann 2014, 2016 und 2018 wiederholt wurde, stieg die Zahl der Beamten mit Behinderungen. In diesem Zusammenhang hat sich die Zahl der Beamten mit Behinderungen, die 2002 bei 5.777 lag, im Juni 2020 verzehnfacht und 57.408 erreicht. Damit hat die Quote der behinderten Beamten öffentlicher Einrichtungen und Organisationen eine Auslastung von rund 95 Prozent erreicht. “

"Unsere 90.600 Menschen mit Behinderungen haben sich beworben"

Minister Selçuk, der auch die Auswahlprüfung für behindertes öffentliches Personal (19-EKPSS) evaluierte, die im Rahmen der Maßnahmen des neuen Typs Coronavirus (Covid-11) auf den 2020. Oktober 2020 verschoben wurde, sagte: „Unsere 11 behinderten Bürger haben sich für EKPSS beworben, die am 90.600. Oktober stattfinden wird. . " verwendete Ausdrücke.

Losanträge vom 13. bis 26. Oktober

Minister Selçuk sagte: „2020 werden zwischen dem 13. und 26. Oktober 2020 Lose beantragt. Mit der EKPSS- und Lotteriemethode haben wir seit 2012 insgesamt 35.643 behinderte Bürger als Beamte in öffentlichen Einrichtungen und Organisationen eingesetzt. “ er sprach.

22 Millionen 534 Tausend TL Zahlung wurde geleistet

Das Ministerium stellt außerdem ungefähr 70 Prozent der Prüfungsgebühr für behinderte Bürger bereit, die die Prüfung ablegen werden. In diesem Zusammenhang zahlte das Ministerium insgesamt 2012 Millionen 2018 Tausend TL für die zentrale Prüfung, die zwischen 4 und 22 viermal stattfand. Im Rahmen des EKPSS 534 werden 2020 TL des Prüfungseintrittsgeldes abgedeckt, was 120 TL für jeden Kandidaten entspricht.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen