Heute in der Geschichte: 16 Juli 1920 Regierung des Parlaments

Demirium
Demirium

Heute in der Geschichte
16. Juli 1920 In Eskisehir wurde die Direktion des Parlaments gegründet, um Eisenbahnen außerhalb der Besatzungszonen der Großen Türkischen Nationalversammlung zu beschlagnahmen. Oberst Behiç (Erkin) Bey wurde an seinen Kopf gebracht. Die Linien Konya-Yenice und Afyon-Uşak wurden dem Militärinspektor Vasfi Bey übergeben, und Teile von Ankara-Eskişehir, Eskişehir-Bilecik, Eskişehir-Konya und Toros-Amanos wurden an Behiç Bey übergeben.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen