Generaldirektion Autobahnen zur Anwerbung von 2 behinderten Arbeitnehmern

Die Generaldirektion Autobahnen wird behinderte Arbeitnehmer aufnehmen
Die Generaldirektion Autobahnen wird behinderte Arbeitnehmer aufnehmen

Die Generaldirektion Autobahnen ist mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag zu betreiben, für den die Dauer nicht festgelegt ist. Es werden 2 behinderte Arbeitnehmer eingestellt.


Die Provinzdirektion der türkischen Agentur für Arbeit und Beschäftigung, unsere Anfrage, wird am 20.07.2020 bekannt gegeben und bleibt 5 Tage in der offenen Stellenanzeige.

Nachfragebedingungen für die Wake-Status-Kandidaten innerhalb von 5 Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung der Anzeige der türkischen Agentur für Arbeit und Beschäftigung Provincial / oder der Zweigstelle http://www.iskur.gov.tr kann über die Internetadresse beantragen.

Die Punkte, die von den Bewerbern zu berücksichtigen sind, die sich bewerben möchten, sind im Abschnitt Bedingungen und Erläuterungen angegeben, in dem nach denjenigen gesucht werden soll, die als behinderte Arbeitnehmer eingestellt werden.

Die Generaldirektion Autobahnen wird behinderte Arbeitnehmer aufnehmen

Bedingungen und Erklärungen für diejenigen, die als behinderte Arbeitnehmer eingestellt werden:

1. Bewerber, die die Anforderungen der Nachfragebedingungen erfüllen, müssen innerhalb von 5 Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung der Ankündigung bei den İŞKUR-Provinzdirektionen / Servicezentren, Servicepunkten oder innerhalb von XNUMX Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung eingegangen sein. https://esube.iskur.gov.tr Sie können sich bewerben, indem Sie sich über ihre Internetadresse mit ihrer TR-Identifikationsnummer und ihrem Passwort beim Link des Arbeitssuchenden anmelden. Bewerbungen werden bis zum Ende des ersten Geschäftstages nach Bewerbungsschluss verlängert.

2. Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates, Verbrechen gegen die Verfassungsordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Verbrechen gegen die Landesverteidigung, Verbrechen gegen Staatsgeheimnisse, Spionage, Unterschlagung, Erpressung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Vertrauensmissbrauch, betrügerischer Bankrott, auch wenn vergeben. Nicht wegen Verbrechen im Zusammenhang mit Beschaffung, falscher Darstellung der Leistung, Geldwäsche oder Schmuggelverbrechen verurteilt zu werden;

3. 2527 nummerierte türkische Adlige können frei Ausländerberufe und -künste in der Türkei, die Öffentlichkeit, vorausgesetzt, dass private Organisationen oder unbeschadet der Bestimmungen des Gesetzes über die Beschäftigung in der Wirtschaft als türkischer Staatsbürger mindestens 18 Jahre alt und unter 35 Jahre alt sein;

4. Keine Mitgliedschaft, Zugehörigkeit oder Verbindung zu Strukturen, Formationen oder Gruppen oder terroristischen Organisationen, die vom Nationalen Sicherheitsrat beschlossen wurden, gegen die nationale Sicherheit des Staates vorzugehen.

5. Es war nicht in Zusammenarbeit mit terroristischen Organisationen, hat diesen Organisationen nicht geholfen, hat keine öffentlichen Mittel und Ressourcen zur Unterstützung dieser Organisationen verwendet oder verwendet und hat keine Propaganda für diese Organisationen gemacht.

6. Nicht der öffentlichen Rechte beraubt werden (Artikel 53 / a der TCK)

7. nach Beendigung seines Militärdienstes befreit oder verschoben (für männliche Kandidaten),

8. Nachdem Sie die EKPSS-Prüfung abgelegt haben,

9. Alters-, Alters- oder Invalidenrente einer Sozialversicherungsanstalt,

10. Die Kandidaten sollten kein Hindernis für die Arbeit in Schichten haben. (Der zu rekrutierende Arbeitnehmer arbeitet in der Position eines Flacharbeiters.)

11. Die Kandidaten sollten keine gesundheitlichen Probleme haben, die sie daran hindern, ihre Aufgaben kontinuierlich zu erfüllen.

12. Ab dem letzten Tag der Bewerbung müssen die Bewerber den erforderlichen Bildungsstatus und die besonderen Bedingungen gemäß dem erforderlichen Titel haben.

13. Die Bewerber müssen in der Provinz oder den Bezirken wohnhaft sein, um am 20.07.2020 arbeiten zu können.

14. Kandidaten, die berechtigt sind, mit Prüfungstag, -stunde und -ort an der Prüfung teilzunehmen, werden im Ankündigungsbereich unserer Website (www.kgm.gov.tr) bekannt gegeben. Diese Ankündigung ist eine Benachrichtigung und es erfolgt keine weitere Benachrichtigung der betreffenden Personen per Post.

15. Kandidaten, die auf der endgültigen Liste für die mündliche Prüfung stehen; Welche Dokumente geliefert werden, wo die Dokumente geliefert werden, Termine und andere Informationsverfahren werden später im Ankündigungsbereich der Website unserer Generaldirektion (www.kgm.gov.tr) bekannt gegeben, und die Kandidaten werden nicht schriftlich benachrichtigt.

16. Als Ergebnis der mündlichen Prüfung die Kandidaten, die als Haupt- und Reserve erfolgreich sind; Unsere Generaldirektion wird im Ankündigungsbereich der Website (www.kgm.gov.tr) bekannt gegeben, und die Kandidaten werden nicht schriftlich benachrichtigt.

17. Wir behalten uns das Recht vor, bei der Generalstaatsanwaltschaft eine Strafanzeige wegen Ungültigmachung des Antrags derjenigen einzureichen, die falsche Dokumente oder Erklärungen abgeben, den Einstellungsprozess abzubrechen und die einschlägigen Bestimmungen des türkischen Strafgesetzbuchs anzuwenden.

18. Der ernannte Arbeitnehmer kann 5 Jahre lang keine Versetzung (Zuordnung) zu Arbeitsplätzen in einer anderen Stadt beantragen.

19. Rekrutierte 142,91 TL. Die Probezeit der zu rekrutierenden Arbeitnehmer beträgt 60 Tage; Diejenigen, die innerhalb der Probezeit versagen, werden gekündigt.

20. Wenn die Kandidaten, die die Prüfung bestehen, die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, sind ihre Prüfungen ungültig.

21. Ab Bekanntgabe der Ergebnisse können die Bewerber innerhalb von 5 (fünf) Arbeitstagen beim Prüfungsausschuss Widerspruch einlegen. Beschwerden werden innerhalb von 5 (fünf) Werktagen nach Erreichen des Prüfungsausschusses entschieden und den Betroffenen schriftlich mitgeteilt. Die Petition ohne ID-Nummer, Name, Nachname, Unterschrift und Adresse der türkischen Republik sowie der Einspruch per Fax und die Einwände nach dem Ablaufdatum werden nicht berücksichtigt.

22. Kandidaten, die berechtigt sind, die Aufgabe zu starten, werden die angeforderten Dokumente bis zum angegebenen Datum persönlich einreichen. Bewerbungen per Post, Kurier oder Kurier werden nicht berücksichtigt. Diejenigen, die ihre Dokumente aufgrund einer Krankheit oder einer Entschuldigung für die Geburt nicht einreichen können (vorausgesetzt, sie legen einen Geburtsbericht oder einen Krankheitsbericht vor, in dem ihr Zustand angegeben ist), können ihre Dokumente jedoch über ihre Verwandten einreichen. Kandidaten, deren Unterlagen eingegangen sind, können durch schriftliche Mitteilung ihre Tätigkeit aufnehmen. Geburt, Krankheit usw. für diejenigen, die aus Gründen nicht kommen können; Wenn sie ihren Status bestätigen, wird sichergestellt, dass sie nach Ablauf ihrer rechtlichen Entschuldigung ihre Arbeit aufnehmen. Aus der Reserveliste wird gemäß den Bestimmungen der oben genannten Verordnung ein Termin vereinbart, anstelle derjenigen, die trotz ihrer Ernennung nicht innerhalb von 15 Tagen ihre Arbeit aufgenommen haben, derjenigen, die den Arbeitsplatz innerhalb der Probezeit verlassen haben, derjenigen, die innerhalb des angegebenen Zeitraums keine Unterlagen liefern, oder derjenigen, bei denen festgestellt wird, dass sie die Antragsbedingungen nicht erfüllen.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen