Das Ministerium für Kultur und Tourismus wird 12 ununterbrochene Arbeitskräfte einstellen

Das Ministerium für Kultur und Tourismus wird kontinuierlich Arbeitskräfte einstellen
Das Ministerium für Kultur und Tourismus wird kontinuierlich Arbeitskräfte einstellen

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Personalverordnung der Direktion Kappadokien, die in der Präsidentschaft des Gebiets Kappadokien anzuwenden ist, die sich innerhalb der Grenzen des zentralen Kappadokien-Gebiets im Rahmen der Bestimmungen der Personalverordnung der Präsidentschaft des Gebiets Kappadokien befindet, 375 des 28. Artikels dieser Verordnung Gemäß Absatz 8 werden 7 Mitarbeiter gemäß dem (mündlichen) Prüfungsergebnis eingestellt, ohne nach einem Prüfungsergebnis für das öffentliche Personal zu suchen.


ANWENDUNGSMETHODE UND ANWENDUNGSZEITRAUM

Bewerbungen gehen zwischen dem 30 und dem 07 elektronisch ein. Kandidaten, die die Prüfung ablegen möchten, finden Sie auf der Website des Ministeriums (http://www.ktb.gov.tr) werden ihre Bewerbungen über den Link "Exam Application System" auf der Homepage einreichen. Die Kandidaten sollten den auf derselben Seite veröffentlichten Prüfungsanwendungsleitfaden prüfen, um Probleme zu vermeiden, bevor sie die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Prüfungsanträge beginnen am 30 über das "Prüfungsantragssystem" und werden am 07 um 2020:17 Uhr geschlossen. Nach diesem Datum wird das System nicht mehr geöffnet und Anträge, die nicht elektronisch gestellt werden, werden nicht akzeptiert.

Bewerber, die sich elektronisch bewerben, mit dem nass unterschriebenen Ausdruck des Bewerbungsformulars für die fortlaufende Arbeitspersonal der Kappadokien-Feldpräsidentschaft, das über das "Prüfungsantragssystem" eingereicht wurde, und den Dokumenten, die sich auf die in das System hochgeladene Berufserfahrung beziehen, an die Generaldirektion des Personals des Ministeriums unter der Adresse "Muhsin Yazıcıoğlu Caddesi Nr.: 50 100.Yil - ANKARA". Es muss bis zum Ende der Arbeitszeit am 28 per Hand oder per Post zugestellt werden.

Verzögerungen bei der Post werden nicht berücksichtigt. Wenn das Antragsformular mit einer feuchten Unterschrift und das Dokument mit Berufserfahrung erst am 28 um 08:2020 Uhr im allgemeinen Dokumentenregistrierungssystem des Ministeriums registriert werden, gilt der Antrag als nicht angenommen. Darüber hinaus werden Anträge mit fehlenden Informationen und Dokumenten nicht bearbeitet.

Die Bewerber, bei denen festgestellt wird, dass sie keine der erforderlichen Bedingungen erfüllen, werden nicht bewertet.
Die Liste der Kandidaten, die die Aufnahmeprüfung ablegen werden, wird am 11 auf der Website des Ministeriums bekannt gegeben. Bewerber, die nicht zur Prüfung berechtigt sind, erhalten keine gesonderte Benachrichtigung.

Die Kandidaten können innerhalb von fünf Arbeitstagen (bis zum 18) auf der Website des Ministeriums schriftlich bei der Generaldirektion Personal eine Liste der Personen einreichen, die die Aufnahmeprüfung ablegen.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen