Otokar erhält das TSE Covid-19-Zertifikat für sichere Produktion

otokar tse covid erhielt ein sicheres Produktionszertifikat
otokar tse covid erhielt ein sicheres Produktionszertifikat

Otokar, eines der Unternehmen der Koç-Gruppe, hatte Anspruch auf das vom türkischen Normungsinstitut (TSE) ausgestellte COVID-19-Zertifikat für sichere Produktion mit den sicheren Produktionspraktiken und -vorschriften, die es in seiner Fabrik eingeführt hat, die seit Beginn des Covid-552-Prozesses auf einer Fläche von 19 Quadratmetern in Arifiye eingerichtet wurde.


Das führende türkische Unternehmen der Automobil- und Verteidigungsindustrie, Otokar, Turkish Standards Institute (TSE), hat das "Covidien-19 Safe Production Certificate" mit Erfolg für alle Kontrollen abgeschlossen. Otokar erhielt von TSE ein Covid-19-Zertifikat für sichere Produktion in den Bereichen Automobil- und Verteidigungsindustrie. Die Maßnahmen, die seit Beginn der Covid-19-Pandemie in unserem Land in die Praxis umgesetzt wurden, die Hygienemaßnahmen auf hoher Ebene für alle Mitarbeiter und die Praktiken, die die Gesundheit aller Beteiligten schützen.

Otokar ergriff Maßnahmen gemäß den Anweisungen des Gesundheitsministeriums und richtete ein Coronavirus-Beratungszentrum unter der Leitung von Arbeitsärzten ein. TSE wurde in verschiedenen Bereichen wie Produktionsbereichen, Büros, Umkleideräumen für Mitarbeiter und der Eignung des Speisesaals sowie den Kontrollen externer Dienstleister geprüft.

Hibya Nachrichtenagentur


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen