Yıldırım-4 Munzur-Box-Betrieb in Tunceli gestartet

Der Betrieb der Blitzbox wurde im Tuncel gestartet
Der Betrieb der Blitzbox wurde im Tuncel gestartet

Die Operation "YILDIRIM-4 MUNZUR-KUTU" wurde vom Gendarmeriekommando der Provinz Tunceli gestartet, um die separatistische Terrororganisation vollständig von der Tagesordnung des Landes zu streichen und die als in der Region geltenden Terroristen zu neutralisieren.


Bei der fraglichen Operation arbeitete er im Gendarmeriekommando der Provinz Tunceli. (1.006) Personal [(67) Einsatzteam] bestehend aus Gendarmerie Commando, Gendarmerie Special Operations (JÖH), Police Special Operations und Security Guard Teams.

YILDIRIM-1 Operation; Seit dem 13. Juli 2020 im ländlichen Gebiet der Provinz Şırnak, dem Zentrum der Region Cudi,

YILDIRIM-2 Operation; Ab dem 19. Juli 2020 auf dem Land in der Provinz Hakkari, als Zentrum der Region Cilo,

YILDIRIM-3 Operation; Seit dem 26. Juli 2020 sind die Provinzen Ağrı-Iğdır-Kars das Zentrum der Regionen Mount Ağrı und Çemçe-Madur.

YILDIRIM-4 Operation; Seit dem 28. Juli 2020 werden die Operationen auf dem Land der Provinz Tunceli, dem Zentrum der Region Munzur-Kut, fortgesetzt.

Unter der Koordination unseres Ministeriums wurden bisher 8 Terroristen im Rahmen der im Juli begonnenen YILDIRIM-Operationen neutralisiert. Bei den Operationen wurden 24 Höhlen, Unterstände und Lagerhäuser zerstört, viele Waffenmunition, Lebensmittel und Lebensmaterialien beschlagnahmt.

YILDIRIM-OPERATIONEN, die zur Beseitigung des Terrorismus im Inland durchgeführt werden, werden mit Unterstützung unseres Volkes erfolgreich fortgesetzt.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen