Çambaşı Einrichtungen Vorbereitung auf die Skisaison

Die Cambasi-Einrichtungen bereiten sich auf die Skisaison vor
Die Cambasi-Einrichtungen bereiten sich auf die Skisaison vor

Das türkische Çambaşı the sea, eines der nächsten Skigebiete, bereitet sich auf die Skisaison 2020-2021 vor.


Die Einrichtungen im Skizentrum Çambaşı, das sich in der Stadtverwaltung von Ordu auf 2.000 Hektar Land in 650 Höhenmetern befindet und 52 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, bereiten sich auf die Wintersaison vor.

Die Bungalows, die im vergangenen Jahr einen großen Erfolg hatten, werden mit Restaurants, Cafés, Buffets, in denen Snacks serviert werden können, Ski- und Schlittenräumen erneuert.

Muhammed Günaydın, General Manager von ORBEL, der Informationen über die Aktivitäten wie die Erhöhung der Anzahl der Start- und Landebahnen von 4 im letzten Jahr auf 15, die Aufforstung der Start- und Landebahnen, die Wartung von Sesselliften und die Einrichtung des Tagungsbereichs gab, sagte, dass sie die Einrichtungen für den neuen Zeitraum vorbereiten.

Guten Morgen: „Unsere Einrichtungen haben im vergangenen Jahr große Aufmerksamkeit erregt, und der Bau eines 5-Sterne-Hotels direkt daneben hat die Attraktivität erhöht. Wir treffen auch neue Vorkehrungen in unseren Einrichtungen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Zunächst führen wir Verbesserungsarbeiten in Bungalows durch. Wir erweitern auch den Bereich der sozialen Stärkung. Der Parkplatz wird durch teilweises Schließen des Bachbettes vor der Anlage erweitert. Während die Oberflächengewässer saniert werden, führen wir auch Landschaftsgestaltung durch. Die Keimarbeiten werden auf allen Skipisten durchgeführt. Kurz gesagt, wir schaffen eine Einrichtung, die lokale, nationale und internationale Skifahrer bedienen wird. “



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen