National Air Command Control System von ASELSAN: HAKİM

Es herrscht ein nationales Luftkommandokontrollsystem in Aselsandan
Foto: DefanceTurk

Das JUDGE Air Command and Control System wird das erste Air Command and Control System sein, das mit nationalen Einrichtungen in unserem Land entwickelt wurde.


Unter Beteiligung des Luftwaffenkommandos Luftverteidigungs- und Kommando- und Kontroll- und Kontrollleiter Hava Tuğgeneral Bekir Erdal Özgenç und des stellvertretenden Generaldirektors von ASELSAN Mustafa Kaval im Rahmen des zwischen ASELSAN und Luftwaffenkommando unterzeichneten Protokolls, um die Bedürfnisse des Luftwaffenkommandos im Luftkommando-Kontrollbereich mit nationalen und nationalen Einrichtungen zu erfüllen. Das Auftakttreffen des JUDGE-Projekts fand statt.

Das JUDGE Air Command and Control System wird das erste Air Command and Control System sein, das mit nationalen Einrichtungen in unserem Land entwickelt wurde. Auf diese Weise wird die Türkei ein eigenes Luftkommando- und Kontrollsystem zwischen den wenigen Ländern entwickeln, die sich entwickeln.

Mit dem JUDGE Air Command and Control System wird es die vollständige Integration aller Planungs- und aktuellen Situationsoperationen zwischen allen Kommando- und Kontrollzentren auf strategischer, operativer und taktischer Ebene innerhalb des türkischen Luftwaffenkommandos ermöglichen und die Luftverteidigung des Landes über ein einziges System steuern können. Das JUDGE Air Command Control System wird eine vollständige Integration in die NATO ermöglichen und Lösungen für alle multinationalen Anforderungen an die Funktionsfähigkeit bieten.

Dank seiner modularen und erweiterbaren Architektur kann es vollständig kompatibel mit aktuellen und zukünftigen Systemen im Inventar arbeiten.

• Integrierte Waffeneingriffsfunktion und netzwerkunterstützte Waffensteuerung
Netzwerkunterstützte Sensorsteuerungsfunktion
• Algorithmen zur Sensorerkennung / Trace-Fusion
• Bedrohungsbewertung und Waffenzuweisungsalgorithmen
• Modernes und zuverlässiges System
• Einfache Integration und Wartung
• Modulare Infrastruktur, die eine Erweiterung ermöglicht
Echtzeit-Datenverarbeitungsfunktion
• Integration mit externen Systemen (andere Betriebszentren, Marine-, Luft- und Entscheidungselemente)
Niedrige Lebenszykluskosten

Quelle: defanceturk



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen