Hindernisse werden mit 'ERDEM' beseitigt

Hindernisse werden kraft Tugend beseitigt
Foto: Ministerium für Familie, Arbeit und soziale Dienste

Das Ministerium für Familie, Arbeit und soziale Dienste hat das Modul zur Bewertung der Barrierefreiheit (ERDEM) vorbereitet, das von allen Einrichtungen für ältere Menschen, schwangere Frauen und Kinderwagen verwendet werden kann, um ihre Wohnräume ohne Behinderung zu nutzen. "Ziel: Türkei zugänglich"


Untersuchung der Ausführung aller Institutionen gemäß den von Premierminister Recep Tayyip Erdogan festgelegten Standards in diesem Bereich physische, Bereitstellung digitaler und mentaler Transformation und für die Schaffung der Barrierefreiheit Kultur 2020 "Barrierefreiheit" Jahr der Ministerien Nach der Erklärung als "Barrierefreie Türkei" arbeitet weiterhin mit dem Ziel. Zehra Zümrüt Selçuk, Ministerin für Familie, Arbeit und soziale Dienste, gab ein Rundschreiben heraus, um alle Städte für behinderte Bürger uneingeschränkt zugänglich zu machen und ihre Teilnahme am sozialen Leben zu erhöhen. Sie forderte alle Institutionen und Organisationen von Freiflächen bis zu Gebäuden auf.

"Es soll das Bewusstsein stärken"

Andererseits hat das Ministerium das Modul zur Bewertung der Barrierefreiheit (ERDEM) eingeführt, um die Studien zur Barrierefreiheit zu verbessern und die Anträge gemäß den Standards auszuführen. Mit ERDEM möchte das Ministerium das Bewusstsein für Barrierefreiheit schärfen, die für die Barrierefreiheit erforderlichen Vorschriften leicht ermitteln und die Erlangung eines „Barrierefreiheitszertifikats“ fördern.

"Modul besteht aus 281 Fragen"

Das Modul enthält die grundlegenden Fragen zur Barrierefreiheit in den Formularen zur Überwachung und Überwachung der Barrierefreiheit. Das Modul, das aus 10 Abschnitten besteht, enthält insgesamt 281 Fragen. Diese Fragen werden mit "Ja" oder "Nein" beantwortet. Das System erstellt einen "Barrierefreiheitsbericht", nachdem Fragen zu allen Bereichen vom Garten der Einrichtung bis zum Büro beantwortet wurden.

Das Auftreten zusätzlicher Kosten wird verhindert

Dank des Formulars, das Institutionen oder Einzelpersonen für ihre eigenen Gebäude ausfüllen, kann korrekt bestimmt werden, was getan werden muss, um die Gebäude zugänglich zu machen. Während der Bericht zur Barrierefreiheit über die vom Modul erstellte Struktur es Institutionen / Organisationen / Einzelpersonen ermöglicht, Änderungen der Barrierefreiheit zu planen; Das spätere Auftreten zusätzlicher Kosten wird ebenfalls verhindert.

"Unsere erste Priorität ist die Teilnahme von Behinderten am sozialen Leben"

Zehra Zümrüt Selçuk, Ministerin für Familie, Arbeit und soziale Dienste, sagte, dass die Barrierefreiheit für behinderte und ältere Menschen oberste Priorität hat, um am sozialen Leben teilzunehmen. Selçuk betonte, dass sie großen Wert darauf legen, behinderten Bürgern ein komfortableres Leben zu ermöglichen und das Bewusstsein für die angebotenen Dienstleistungen zu schärfen: „Wir möchten mit den Arbeiten, die wir im Jahr 2020 durchführen und durchführen werden, alle Lebensbereiche für unsere behinderten Menschen, insbesondere für unsere öffentlichen Einrichtungen, zugänglich machen. Zugänglichkeit ist ein Muss für Menschen mit Behinderungen. Es ist eine Voraussetzung für einen erheblichen Teil der Bevölkerung, wenn wir ältere Menschen hinzufügen. Es bedeutet ein angenehmes Leben für alle. Weil Zugänglichkeit für alle ist “, sagte er.

Tugend https://erdem.ailevecalisma.gov.tr/ oder auf der Website der Generaldirektion für Dienstleistungen für Behinderte und ältere Menschen (https://ailevecalisma.gov.tr/eyhgm), kann durch Klicken auf das "Accessibility Assessment Module" aufgerufen werden.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen