Maserati neuer Motor 'Nettuno'

maserati
maserati

Maserati passt die F1-Technologie mit seinem neu entwickelten Motor Nettuno an Supersport-Straßenautos an. Der innovative Motor, der von Maserati-Ingenieuren und -Technikern hergestellt und durch internationale Patente geschützt ist, leistet 7500 PS bei 621 U / min, bietet ein Drehmoment von 3.000 Nm ab 730 U / min und leistet 207 PS pro Liter. Der erste Maserati, der mit Nettuno auf Basis der F1-Motorentechnologie ausgestattet ist, um Effizienz und Leistung zu steigern und den Kraftstoffverbrauch zu senken, wird das neue Supersport-Modell MC20 sein. Der High-End-Nettuno wird auf der Veranstaltung "MMXX: Time to Be Brave" vorgestellt, die vom 20. bis 9. September in Modena zusammen mit dem neuen Maserati MC10 stattfindet.

Maserati neuer Motor Nettuno
Maserati neuer Motor Nettuno

Maserati kombinierte Leistung und Design mit Supersportwagen und stellte die technischen Merkmale des neuen, von Nettuno selbst entwickelten Motors vor. Nettuno wurde auf der Grundlage der Idee entwickelt, einen High-Tech- und Hochleistungsmotor herzustellen. Das Unternehmen wurde in Zusammenarbeit mit hochkompetenten und erfahrenen Maserati-Ingenieuren und -Technikern entwickelt und enthüllt gleichzeitig den innovativen Ansatz der Marke. In diesem Zusammenhang bereitet sich der Motor, der im Maserati-Innovationslabor Via Emilia Ovest und in den Werkstätten Via Delle Nazioni in den Modena-Werken von Maserati entwickelt und am Motor Hub im Werk Viale Ciro Menotti entwickelt wurde, wo die Produktion des neuen Supersport-MC20 beginnen wird, auf den Transport der F1-Technologie zu Straßenfahrzeugen vor. Nettuno, eine technische Revolution von Grund auf und geschützt durch internationale Patente, wird zuerst den Maserati MC20 antreiben.

maserati
maserati

Der neue 90-Liter-Motor mit traditionellem 6 ° -Winkel und V3,0-Zylinder-Architektur verfügt im Nettuno über eine Bi-Turboaufladung und ist mit einem Trockensumpf ausgestattet, der in Supersportwagen zu sehen ist. Der Motor mit 82 mm Hub und 88 mm Durchmesser arbeitet mit einem Verdichtungsverhältnis von 11: 1. Der Motor, der 7500 PS bei 621 U / min leistet und ab 3.000 U / min ein Drehmoment von 730 Nm bietet, leistet 207 PS pro Liter. Die Technologie von Nettuno zeichnet sich durch das innovative Vorkammer-Verbrennungsprinzip mit zwei Zündkerzen aus. Diese Technologie, die direkt aus der Formel 1 übernommen wurde, bietet Nettuno einen Mehrwert, da sie zum ersten Mal in einem Motor für ein Straßenauto eingesetzt wird. In der Front Chamber-Technik, die zu den drei herausragenden Merkmalen in Nettuno für fortschrittliche Technologie gehört; Eine weitere Brennkammer wird zwischen der Zentralelektrode und der herkömmlichen Brennkammer erzeugt und ist über eine Reihe speziell konstruierter Löcher mit dem System verbunden. In der seitlichen Zündkerzenlösung; Wenn der Motor keine Vorkammer zur Stromerzeugung benötigt, wird eine herkömmliche Zündkerze eingesetzt, um die Verbrennung zu unterstützen. Im Doppeleinspritzsystem, einschließlich direkter und indirekter; Abhängig vom 350 bar Kraftstoffversorgungsdruck und der Systemgeschwindigkeit werden die Werte für Geräuschpegel, Emission und Kraftstoffverbrauch weiter reduziert. Diese technologischen Lösungen in Nettuno werden vom Innovation Lab unterstützt, das sicherstellt, dass Entwicklungs- und Planungszeiten dank virtueller Analyse erheblich verkürzt werden.

maserati
maserati

Nettuno bringt Leistung und Drehmoment auf einen einzigartigen Punkt und bereitet sich darauf vor, Maserati mit dem MC20 wieder in die Rennwelt zu bringen. Diese beiden Maserati-Innovationen werden auf der Veranstaltung "MMXX: Time to Be Brave" vorgestellt, die vom 9. bis 10. September in Modena stattfindet, während die von Maserati entwickelten ehrgeizigen Programme mit der Veranstaltung vorgestellt werden.

Hibya Nachrichtenagentur



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen