SERÇE Multi Rotor UAV gegen Waldbrände

Spatz UAV
Foto: DefanceTurk

Das unbemannte Luftfahrzeugsystem mit mehreren Rotoren von SERÇE wurde vom Ministerium für Land- und Forstwirtschaft im Rahmen der Waldbrandlöscharbeiten im historischen Bezirk Eceabat der Gallipoli-Halbinsel um die Erkundung des Feuers aus der Luft gebeten.


In diese Richtung wurde der von ASELSAN entwickelte neue Typ von SERÇE-Systemen sofort in die Region geliefert. Das SERÇE-System erkannte und unterstützte die Aktivitäten zum Löschen hoher Temperaturen, die mit dem bloßen Auge unter der Erde nicht sichtbar waren, mit Wärmebildkameras, insbesondere in der dunklen Umgebung bei Nacht.

Die Verwendung des unbemannten ASELSAN SERÇE-Mehrrotoren-Luftfahrzeugsystems wurde geschätzt, und die Beamten des Ministeriums diskutierten Technologien, die in das SERÇE-System integriert werden können, um bei möglichen Waldbränden einzugreifen. Es wurde vereinbart, an SERÇE-Systemen zu arbeiten, die in die Infrastruktur des Ministeriums integriert werden, sowie an Lösungen, die eine sofortige Datenübertragung an die Löschteams ermöglichen.

SERÇE-1 Unbemanntes Mehrrotor-Luftfahrzeugsystem

Das unbemannte Luftfahrzeugsystem SERÇE Multi-Rotor, SERÇE-1, entwickelt von ASELSAN, ist ein vollständig autonomes unbemanntes Flugsystem, das je nach Einsatzbedürfnissen wie Straßenverkehrsinformationen und Grenzsicherheit mit unterschiedlichen Nutzlasten ausgestattet werden kann, insbesondere für Aufklärungs-, Überwachungs- und Geheimdienstaufgaben. SERÇE-1, das mit seiner hohen Nutzlastkapazität für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen entwickelt wurde, kann mit seiner standardmäßigen integrierten Kamera Tag und Nacht arbeiten.

Systemfunktionen

• Gewicht: <6,5 kg
Flugzeit:> 30 Minuten (mit 1 kg Nutzlast)
Reisegeschwindigkeit: 45 km / h
• Kommunikationsreichweite: 3 km (Standard):> 5 km
• Missionshöhe: 10.000 Fuß
• Faltbare Griffe
Redundante Motorstruktur
Laserunterstütztes Landesystem
• Ziel erfassen

Quelle: defanceturk



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen