Präsident Imamoglu feierte mit IETT-Mitarbeitern

Präsident Imamoglu feierte mit Mitarbeitern von iett
Präsident Imamoglu feierte mit Mitarbeitern von iett

Der Bürgermeister von Istanbul, Ekrem Imamoglu, besuchte am 2. Tag von Eid al-Adha die İETT Edirnekapı Garage und feierte mit IETT-Managern und -Mitarbeitern.


Ekrem İmamoğlu, der Bürgermeister der Metropolitan Municipality (IMM); Er feierte mit IETT-Mitarbeitern in Edirnekapı. Engin Altay, stellvertretender Fraktionssprecher der Republikanischen Volkspartei (CHP), nahm ebenfalls an der festlichen Veranstaltung in der Edirnekapı-Garage des IETT teil.

Nach dem General Manager Alper Bilgili, der die Eröffnungsrede im Namen von IETT hielt, sagte Altay: „Ich wünsche Ihnen alle Tage, Wochen, Monate und Jahre in einem gesünderen, friedlicheren, glücklicheren, wohlhabenderen Umfeld zusammen mit Ihrer Nation, Ihren Kindern und Ihren wertvollen Familien. Ich hoffe auch, dass dieser Feiertag der gesamten Menschheit und der islamischen Welt Gutes bringen wird. “

İMAMOĞLU: "IMM'S DAY, NO TRAVEL"

İmamoğlu, der nach Altay das Mikrofon nahm, betonte, dass Institutionen wie das IETT, das eine 150-jährige Geschichte hat, Respekt verdienen. İmamoğlu betonte, dass nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch ihre Familien ihre Feiertage feiern, und sagte: „Ich wünsche ihnen frohe Festtage. IMM und Kommunen haben eine Besonderheit: Es gibt kein Fest, kein Publikum. Immer in Alarmbereitschaft, Alarm und in Arbeit. Wir machen eine solche Aufgabe. Dieses Opfer dieser Aufgabe, dieses Berufs, jeder Person, die an diesem Geschäft beteiligt ist, ist wertvoll. Ich denke, die Menschen in Istanbul sind sich dessen bewusst. Ich weiß, dass sie eine ganz besondere Liebe und Respekt für dich haben. Manchmal kann es Mängel und Fehler geben. Dies ist und bleibt im gesamten Unternehmen vorhanden. Unsere Institutionen haben eine ganz andere Verantwortung für den Pandemieprozess. Vielleicht sind die konkretesten Momente der Maßnahmen, die sie in diesem Prozess ergreifen und ergreifen werden, in den Momenten verborgen, in denen Sie Ihre Pflicht erfüllen. Hier brauchen wir sowohl das maximale Verständnis unserer Gesellschaft als auch die maximale Aufmerksamkeit und Sorgfalt aller unserer Mitarbeiter. “

KILIÇDAROĞLU: „SIE HABEN EINEN PRÄSIDENTEN EINER EHRLICHEN, MORALISCHEN GEMEINDE“

An diesem Punkt der Rede rief KWK-Chef Kemal Kılıçdaroğlu İmamoğlu an. İmamoğlu brachte Kılıçdaroğlu auf seinem Handy zu den Mitarbeitern. Kılıçdaroğlu rief die Mitarbeiter mit folgenden Worten an:
„Ich habe alle meine Freunde, Angestellten, diejenigen, die Schweiß vergossen, und diejenigen, die abends Halal-Brot nach Hause gebracht haben, immer respektiert und werde es auch weiterhin respektieren. Sie haben einen sehr sauberen, ehrlichen und moralischen Bürgermeister in Istanbul und arbeiten mit ihm zusammen. Ich gratuliere Herrn Bürgermeister und seinen lieben Freunden herzlich zur Zusammenarbeit. Ich sende allen meine aufrichtigen Grüße, Liebe und Respekt. “

İMAMOĞLU: „TRAGEN SIE DIE GRUNDSÄTZE IHRER ORGANISATION“

İmamoğlu setzte seine Rede nach Kılıçdaroğlus Botschaft fort und sagte: „Wir sind in meinem Opferfest. Ich wünsche, dass alle unsere Gebete angenommen werden. Ich habe eine Reise ins Land gemacht. Zum ersten Mal seit 30 Jahren hatte ich ein Opferfest in meinem Dorf; es war sehr wertvoll. Ich brachte Grüße aus der schönen Ecke unseres Landes, aus Trabzon. Die Türkei hat auch Slots an jedem Ihrer verschiedenen Orte, es gibt Leute. Ich sende ihnen auch Grüße. Frieden ist wichtig, Frieden ist wichtig, Solidarität ist wichtig, Liebe ist wichtig, Respekt ist wichtig; Das interessiert mich sehr. Sie sind wie die Front der Gesellschaft. Sie arbeiten auf dem Feld. Lächelndes Gesicht, bitte fehlen Sie nicht in Ihrem Gesicht. Dein Gesicht sollte immer lächeln. Mögest du die Moral finden, die dich sieht. Ihre Einstellung und Ihr Verhalten sind bei unseren über 80 Mitarbeitern gleich. Wenn wir das Einstellungsverhalten auf Istanbul übertragen, glauben Sie, dass die Moral in Istanbul hoch sein wird. Das sind sehr wichtige Emotionen. Ich liebe Sie alle. Durch den Schutz Ihres Rechts, Ihres Gesetzes und die Sicherstellung, dass Sie den Wert Ihrer Arbeit erhalten, hoffe ich, dass; Durch die Verwaltung eines vollständigen, am wenigsten fehlerhaften Prozesses erreichen wir gemeinsam eine historische Dienstzeit in Istanbul. Eines sage ich überall: Fühlen Sie sich Ihrer Institution zugehörig. Diene deiner Institution. Tragen Sie die Grundsätze Ihrer Institution. Dieser Ort sollte in einen Kanal verwandelt werden, in dem die institutionelle Zugehörigkeit am höchsten ist. Die Leute sind vorübergehend. Andere Gefühle kommen und gehen, aber Institutionen sind unerlässlich. Ich danke Ihnen nochmals, dass Sie zu 16 Millionen Menschen beigetragen haben. “

Die Feiertagszeremonie endete, nachdem Präsident İmamoğlu ein Foto mit den Mitarbeitern vor den Veteranenbussen der IETT-Geschichte in die Edirnekapı-Garage gebracht hatte.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen