Industrielle Tandem-Wasserenthärtungssysteme

MAYER
MAYER

Wasserenthärtungsvorrichtungen;; Sie entfernen Ca- und Mg-Ionen aus Wasser, die im industriellen oder privaten Gebrauch schädlich sind, um das Wasser zu erweichen und Kalk zu entfernen. Wenn die Härteionen im Wasser aus dem Wasser entfernt werden, wird die diesbezügliche kalksteinbildende Qualität des Wassers beseitigt. Mayer-Wasserenthärtungsvorrichtungen werden gemäß den Bedingungen von Industriegebieten mit ihrer langen Lebensdauer und ihren hochtechnologischen Komponenten hergestellt.

Wie versteht man die Härte von Wasser?


Kalkstein, der sich an den Stellen bildet, an denen das Wasser in Kontakt kommt, und insbesondere wenn es heiß wird, ist ein Indikator dafür, dass sich Kalk im Wasser befindet. Darüber hinaus können Sie dank des MAYER WATER HARDNESS MEASUREMENT KIT leicht die Härte Ihres Wassers ermitteln. Professionelle Unterstützung wird von Fachlabors in Anspruch genommen.

HÄRTE DES WASSERS BESCHREIBUNG
30 fr und höher Sehr kreidig
15-30 fr kalkigen
5-15 fr Mittlere Kreide
0-5 fr Sehr weich

Das Erlernen der folgenden Informationen beim Entwerfen des Wasserenthärters stellt sicher, dass das Ergebnis perfekt ist.

  1. Wasserhärte und andere Analysen,
  2. Täglicher und sofortiger Wasserfluss,
  3. Die Größe der Installation,
  4. Installationsdruck,
  5. Lager- und Booster-Infrastruktur,
  6. Der Zweck der Verwendung von Wasser,
MAYER WASSERWEICHUNG
MAYER WATER SOFTENER

Wasserenthärtungsvorrichtung Seine Funktionsweise basiert auf dem Prinzip des Ionenaustauschs. Der Zweck hier besteht darin, Ca- und Mg-Ionen des Harzes einzufangen, das zuvor mit Na-Ionen beladen war. Wie viel Kalk auf das Gerät geladen wird, muss vom Designer berechnet worden sein. Wenn also die Kapazität des Geräts voll ist, kann die Regenerationsphase gestartet werden. Bei der Berechnung der Harzmenge sollten die Wasserhärte und die Wassermenge berücksichtigt werden. Wasser ohne Sediment und andere Verunreinigungen tritt unter Druck in das Gerät ein. Dank der Diffusoren verliert das Wasser, das die Oberfläche und das Harz berührt, seine Härte und wird vom Austrittspunkt des Geräts an die Pflanze abgegeben. Die Harzsäule, deren Kapazität voll ist, reinigt sich mit der zuvor hergestellten Regenerationslösung (NaCl). Das bei der Reinigung entstehende Abwasser wird ordnungsgemäß entfernt. Dieser Vorgang erfolgt vollautomatisch. Der Bediener ist nur für die Vervollständigung des Natriumchlorids im Regenerationstank verantwortlich. Die Wasserenthärtungsvorrichtung besteht aus 5 Hauptkomponenten, da einige Geräte zusammenkommen und den Kreislauf vervollständigen. Diese sind jeweils;

  1. Harzsäule
  2. Automatisierung
  3. Harzrohstoff
  4. Diffusor / Verteilungssystem
  5. Es ist ein Regenerationstank.

Die Komponenten, aus denen das System besteht, sollten sowohl nach ihren eigenen Kapazitäten als auch nach anderen Komponenten ausgewählt werden.

Überlegene Eigenschaften von MAYER Wasserenthärtungsgeräten;

  1. Fähigkeit, auf Null Härte zu erweichen,
  2. Einstellen des Härteverhältnisses,
  3. Tandem- / Doppelharzsäulenoption,
  4. Option für kontinuierliche Wasserproduktion,
  5. Automatische Befüllung des Salztanks,
  6. Überlegene Diffusorgruppe,
  7. Salzbehälter Sicherheit
  8. Drucksicherheit
  9. Design geeignet für Bedürfnisse,
  10. Die geringste Verschwendung für die Umwelt,
  11. Niedrige Betriebskosten,
  12. Einfaches Starten und Stoppen,
  13. Update-Option,
  14. Stille und geruchlose Arbeit,
  15. Sichere Operation
WASSERSICHERUNGSSYSTEM IN EINIGEN SEKTOREN Nutzungsbereiche DIE BESTVERKAUFSKAPAZITÄTEN
Chemie, Kosmetik, Farbe Direkte Produktformel, Kesselwäsche 15-30-50-200 m3/gün
Glasindustrie In laminierten, waschenden, schleifenden Linien 5-10-20-100 m3/gün
Metallindustrie Beim Spülen, Verarbeiten, Beschichten von Linien, Gießereien, 20-50-100-300 m3/gün
Medizinischer und pharmazeutischer Sektor In der Wirtschaft Autoklaven 2-5-10-20 m3/gün
In Keramik-Stein-Boden-Produkten Schlammvorbereitung, Glasurbeschichtung 10-30-100 m3 / Tag
Im Tourismussektor Nutzung und Trinkwasser in Hotels 10-30-100-500 m3/gün
In der Lebensmittelindustrie Produktvorbereitung, Catering, Geschirrspüler 10-20-50-100 m3/gün
Im Bausektor Auf Baustellen, Projekten, Hausgebrauch 20-50-100 m3 / Tag
Im Energiesektor Turbinen, Kühlwasser 50-100-500 m3 / Tag
Automobilindustrie Beim Waschen, Beschichten und Malen von Linien 50-100-200 m3 / Tag
Im Textil- und Lederbereich Heißwasser- und Lackleitungen, Kessel 20-50-500 m3 / Tag
Papierdruck Drucksektor In der Druckvorbereitung 5-10-20 m3 / Tag
Heizung Kühlsektor Speisewasser 10-20-50 m3 / Tag
Maschinenbau Auf wassergetriebenen Maschinen 5-10-20 m3 / Tag

Wasserenthärtungsmethoden

Es gibt viele Methoden zur Wasserenthärtung. Ionenaustausch-, Destillations- und Umkehrosmosemethoden sind die bekanntesten und angewandten. Jetzt werden wir einige Informationen über diese Methoden teilen.

Ionenaustauschmethode (Ionenaustausch)

Es ist eine der ältesten und am häufigsten verwendeten Methoden zur Entfernung von Calcium- und Magnesiumionen aus Wasser. Wie der Name schon sagt, wird es nach dem Prinzip des Austauschs von Magnesium- und Calciumionen angewendet. In der Mitte der Ionenaustausch-Wasserenthärtungssysteme befindet sich ein Tank. Dieser Tank enthält negativ geladene Harz- und Zeolithmaterialien für Ionen, die ausgetauscht werden sollen.

Wasserenthärtung durch Destillation

Das Destillations- oder Destillationsverfahren ist ein Wasserenthärtungsverfahren, das sowohl bei der Wasserenthärtung als auch bei der Reinigung verwendet wird. Es basiert auf dem Prinzip, Wasser zu erhitzen, um es zu verdampfen und von seinen schweren Molekülen zu trennen. Das verdampfte Wasser wird in einen anderen Tank geleitet und erneut kondensiert, so dass die schweren Moleküle und Ionen des Wassers im Haupttank verbleiben, während sich das weiche und gereinigte Wasser im anderen Tank ansammelt. Es wird oft aufgrund seines Kostenvorteils und seines Erfolgs bei der Trennung von Ionen bevorzugt.

Wasserenthärtung mit Umkehrosmose

Ausführliche Informationen zur Umkehrosmose finden Sie auf unserer Seite Umkehrosmose.

Wie funktionieren Wasserenthärter?

Die gebräuchlichste Methode zur Wasserenthärtung ist die Verwendung von Harz. Harz hat natürlich die Fähigkeit, Calcium- und Magnesiumionen zu absorbieren. Auf diese Weise werden die Ionen, die im Wasser Härte verursachen, vom Wasser getrennt.

Mit den überlegenen Wasserenthärtungsgeräten von Mayer können Sie die Effizienz erreichen, die Sie für Wasseraufbereitungsanwendungen unter den am besten geeigneten Bedingungen benötigen.

Wasserenthärtungsvorrichtungen Sie können unseren Katalog für detaillierte Informationen und andere technische Details überprüfen.

Quelle: Wasserenthärtungsvorrichtung



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen