Nationale IFF Mod-5-Systeme auf ATILGAN- und ZIPKIN-Luftverteidigungsplattformen

nationale iff mod systeme auf angreifungs- und zipkin luftverteidigungsplattformen
Foto: DefanceTurk

Integration der nationalen IFF-Abfragegeräte für kurze / mittlere Entfernungen (K / O), die im Rahmen des IFF MOD-5-Projekts (Friendly Enemy Recognition Systems) zwischen dem Ministerium für nationale Verteidigung und dem Land Forces Command und ASELSAN für die KMS ATILGAN / ZIPKIN-Plattformen (ASELSAN) bereitgestellt wurden Ausgeführt von. Im Rahmen der Integrationsaktivitäten wurden in Konya Boden- und Flugtests eines ATILGAN- und eines ZIPKIN-Systems durchgeführt.


Bodentests wurden am 1. und 3. Juli an der Konya Air Defense School unter Beteiligung des zuständigen Militärpersonals durchgeführt. Die Tests wurden in allen MODs, hauptsächlich MOD-4 und MOD-5, mit der von ASELSAN in Bodentests entwickelten mobilen Teststation National IFF Inquiry erfolgreich abgeschlossen.

Flugtests wurden zwischen dem 08. und 09. Juli an der Konya Air Defense School unter Beteiligung des Land Forces Command, der Air Defense School und des Land Aviation Command durchgeführt. Im Rahmen des Vertrags wurde der Sikorsky S-70-Hubschrauber, dessen nationale IFF-Responder-Integration abgeschlossen wurde, in Flugtests eingesetzt, und die Tests wurden in allen MODs, hauptsächlich MOD-4 und MOD-5, erfolgreich abgeschlossen.

Alle nationalen Lieferungen von IFF K / O Range Inquiry im Rahmen des Vertrags wurden abgeschlossen. Die seriellen Installationsintegrationsaktivitäten der Systeme für ATILGAN- und ZIPKIN-Plattformen werden fortgesetzt.

Quelle: defanceturk



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen