SunExpress erweitert anatolisches und europäisches Flugnetz

sunexpress erweitert sein anatolisches und europäisches Flugnetz
sunexpress erweitert sein anatolisches und europäisches Flugnetz

SunExpress, die Fluggesellschaft, die ihre Flüge neu gestartet hat, indem sie alle erforderlichen Maßnahmen für ein gesundes und sicheres Reisen ihrer Passagiere und Flugbesatzungen ergriffen hat und die meisten Flüge von anatolischen Städten nach Europa anbietet, hat im August neue Ziele zu ihren anatolisch-europäischen Flügen hinzugefügt.


SunExpress verbindet 10 Städte Anatoliens mit 17 Zielen in Europa mit Direktflügen im Rahmen des Flugplans, der nach Aufhebung der Reiseverbote aktualisiert wurde.

Neben Antalya und Izmir, Adana, Kayseri, Diyarbakır, Ankara, Elazığ, Gaziantep, Konya, Malatya, Samsun und Trabzon, insgesamt 10 anatolische Städte, Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Dänemark, Schweden, Belgien und England. SunExpress organisiert Direktflüge und erweitert sein Flugnetz zwischen Anatolien und Europa um neue Ziele. In diesem Sommer fügte die Fluggesellschaft ihren Adana-Flügen nach den beliebten europäischen Städten Brüssel und Hamburg Amsterdam hinzu und flog von Kayseri und Gaziantep nach Basel, der beliebten Schweizer Stadt.

Anatolische Städte mit den meisten Nonstop-Flügen zur Regulierung der Fluggesellschaft SunExpress in Europa, organisiert durch die gemeinsame Zeit mit ihren in Europa lebenden türkischen Heimatbürgern und ihren Angehörigen, ihre europäischen Reisebesucher zusammen mit der Aufhebung des Verbots durch den Umzug in die beliebten Urlaubsziele der Türkei unterstützen weiterhin den türkischen Tourismus.

Folgende europäische Ziele werden von SunExpress aus anatolischen Städten im August angeflogen:

sunexpress erweitert sein anatolisches und europäisches Flugnetz

Hibya Nachrichtenagentur



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen