Die ukrainische Tatra-Yug Company gewann die Ausschreibung für den Straßenbahnwettbewerb türkischer Unternehmen

Straßenbahnwagen von der ukrainischen Firma nach Rumänien
Foto: Tatra-Yug

Die ukrainische Tatra-Yug-Gesellschaft hat die Straßenbahnausschreibung gewonnen, bei der türkische Unternehmen gegeneinander antreten. Tatra-Yug Ukrainische Unternehmen aus der Türkei nahmen an der Ausschreibung teil und übertrafen ihre Gegner aus Polen. Die rumänische Stadt Craiova wird die 1.7-Meter-Wagen ab 25 Millionen Euro liefern.


Die Firma Tatra-Yug, die Straßenbahnfahrzeuge herstellt, gewann die Ausschreibung für die Lieferung von 17 Metern und 25 Metern Widder in Craiova, Rumänien. Die Gesamtkosten der Fahrzeuge, von denen jedes 1,7 Millionen beträgt, betragen 29 Millionen Euro.

Türkische Unternehmen Durmazlar ve Bozankaya und die polnische Pesa beantragte ebenfalls die Teilnahme an der Ausschreibung.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen