Übergangsprojekte Türkei nicht garantiert Auftragnehmer Uçurdu

turkiyede Ende des Übergangs wurde den Projektauftragnehmern von nicht garantiert
turkiyede Ende des Übergangs wurde den Projektauftragnehmern von nicht garantiert

Mit steigendem Dollar steigen auch die Kosten für öffentlich-private Partnerschaftsprojekte. Laut dem Finanzexperten Kerim Rota kostet selbst eine Erhöhung des Dollars um einen Cent Milliarden Lira für das Finanzministerium.


Der Dollar / TL-Wechselkurs, der am Vortag den historischen Rekord gebrochen hatte, begann den Tag gestern mit einem Anstieg. Die Rate, die mit 7,37 TL während des Tages einen neuen Rekord brach, fiel danach auf 7,15. Die hohe Preisvolatilität von 2 Prozent ist noch nicht vorbei.

Nach den Nachrichten in BirgünAuf der anderen Seite geben Experten an, dass die Richtung des Dollarkurses gestiegen ist. Obwohl die Angst der Öffentlichkeit aufgrund dieser Situation zunimmt, kratzen die um die Regierung gebündelten Kapitalkreise an ihrer Beute. Denn in den letzten Jahren wurden fast alle Garantiepreise der Projekte, die unter dem Namen Public-Private-Cooperation (PPP) nach der Build-Operate-State-Methode durchgeführt wurden, in US-Dollar indexiert. Darüber hinaus finanzierte das Finanzministerium das Rekordhaushaltsdefizit, das es mit der Epidemie zu verursachen begann, mit Inlandsschulden in Fremdwährung und Gold. Mit anderen Worten, die Schuldenlast der Staatskasse, die aus dem Geld des Volkes finanziert wird, steigt jedes Mal, wenn Dollar, Euro, Gold um 1 Cent steigen, die Auftragnehmer der garantierten Projekte und die Kapitalkreise, die der Staatskasse Kredite gewähren, reich werden. Bei Projekten mit Dollargarantie fallen vor allem Osmangazi und Yavuz Sultan Selim (3. Brücke) auf.

DIE BEZAHLUNG DURCH DIE NICHT-TEUER-ERHÖHTE 51 LIRA

Die Osmangazi-Brücke, die als längste Brücke der Welt eingeführt wurde, wird von Otoyol AŞ betrieben, an der Nurol, Özaltın, Makyol, Astaldi, Yüksel und die Göçay-Gruppe beteiligt sind. Die Brücke wird von dieser Firma 22 Jahre lang im Build-Operate-Transfer-Verfahren betrieben. Im Gegenzug hat das Unternehmen eine Jahreskartengarantie von 35 Millionen 14 Fahrzeugen für 600 Dollar zuzüglich Mehrwertsteuer pro Fahrzeug. Andererseits betragen die Kosten für das Überqueren der Brücke für Autos 117,9 TL, was unter dem Garantiepreis liegt.

1,5-fache Geschichte der Republik

Wir haben den Finanzexperten Kerim Rota, der für seine Studien zu diesem Thema bekannt ist, gefragt, inwieweit die Garantiebeträge von der Wechselkurserhöhung betroffen sind. Laut Rota hat das Finanzministerium im Laufe der Jahre 75 Milliarden Dollar aufgrund des Build-Operate-Transfer-Modells gebunden. Rotas Ausdrücke sind wie folgt; "Nachnahmeprojekte, bei denen die gesamte in der Geschichte des Falles entstandene Auslandsverschuldung der Republik Türkei um das 1,5-fache in Devisenverträgen abgeschlossen wurde. Die meisten dieser Verpflichtungen wurden zwischen 2010 und 2013 erfüllt. Wenn der Wechselkurs um 5 Prozent steigt, entstehen zusätzliche Kosten von rund 35 Milliarden Lira. Die meisten dieser Verträge wurden vor Jahren abgeschlossen und die Garantiepreise haben sich seitdem in Lira vervielfacht. Die Türkei hat ein Pro-Kopf-Nationaleinkommen von 12, während Tausend Dollar, und das Projekt wurde mit Prognosen ausgeschrieben, die weiter auf 25 Tausend Dollar steigen sollen. Pro Person an dem Punkt, den wir heute erreicht haben, belastet eine Wirtschaft mit 8 Tausend Dollar Nationaleinkommen schwer. "

DORFPROJEKTE 75 MILLIARDEN DOLLAR

Für öffentlich-private Partnerschaftsprojekte wurden 75 Milliarden US-Dollar zugesagt. Der Löwenanteil dieser Projekte entfällt auf Autobahnprojekte. Nach Angaben der Präsidialstrategie und der Haushaltsdirektion beträgt der Investitionswert von Autobahnen, die im Rahmen von PPP-Projekten gebaut wurden, 23,58 Milliarden Dollar. Es folgen Flughäfen mit 19,08 Mrd. USD, Energie mit 18,23 Mrd. USD und Gesundheitswesen mit 11,59 Mrd. USD. Zusammen mit anderen Projekten erreicht die Gesamtinvestition 75 Milliarden Dollar. Mit steigendem Dollarkurs steigt somit der an die operativen Unternehmen gezahlte Betrag um Milliarden Lira. Diese Erhöhung wird aus der öffentlichen Tasche finanziert.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen