SunExpress Erhöht den Flug von Deutschland zum türkischen Ferienort

turkiyenin erhöht den Flug von SunExpress Deutschland zum Resort
turkiyenin erhöht den Flug von SunExpress Deutschland zum Resort

Da die Bundesregierung Reisewarnungen nach Antalya, Izmir, Dalaman und Bodrum stornierte, kündigte SunExpress an, die Kapazität für touristische Flüge in diese vier Städte zu erhöhen.


Nach der Aufhebung des Flugverbots in der Türkei in Antalya im Juni haben sowohl interne als auch externe Linien und die erste Fluggesellschaft SunExpress, die den Flug von Izmir, den 14 türkischen Städten, regelt, weiterhin Direktflüge zu 29 Zielen in Europa durchgeführt.

SunExpress, die Fluggesellschaft, die Antalya mit Direktflügen mit den meisten nationalen und internationalen Zielen verbindet, bietet im August eine Kapazitätssteigerung von 15% bei Antalya-Flügen.

SunExpress, das täglich internationale Flüge von Antalya in viele beliebte Städte in Deutschland wie Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Berlin und Nürnberg organisiert, erweitert im August sein Flugnetz zwischen Antalya und Deutschland um Ziele in Münster und Osnabrück. SunExpress bietet Direktflüge von Antalya in 21 europäische Städte an und erhöht im August die Anzahl der Flüge nach London, Paris, Wien und vielen anderen Zielen.

Die Fluggesellschaft bietet auch wöchentlich Linienflüge von Köln, Frankfurt, München, Düsseldorf und Berlin nach Dalaman an.

SunExpress bietet 10 Mal pro Woche Flüge von Antalya nach Adana und Diyarbakır, 7 Mal pro Woche nach Van, 6 Mal pro Woche nach Gaziantep, 3 Mal nach Trabzon und Samsun und 2 Flüge nach Kayseri im August. Es erhöht sich von 2 mal auf 4.

20% Kapazitätserhöhung in İzmir

SunExpress, das auf internationalen Flügen Direktflüge von Izmir in 10 Städte in Deutschland organisiert, erhöht die Anzahl der Flüge in viele deutsche Städte wie Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg, Hannover und Köln. SunExpress bietet 5-mal pro Woche gegenseitige Flüge von Izmir von anderen europäischen Zielen nach Zürich, 3-mal pro Woche nach Wien und Paris, 2-mal pro Woche nach Brüssel und Kopenhagen und 1-mal pro Woche nach Stockholm an und bietet auch Frequenzerhöhungen auf Strecken nach Amsterdam und Basel an.

Die Fluggesellschaft bietet außerdem jeden Freitag Linienflüge von Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und München nach Bodrum an.

SunExpress, das Flüge von Izmir nach Antalya, Diyarbakır, Adana, Gaziantep, Trabzon, Kayseri, Erzurum, Samsun, Van, Kars, Konya und Malatya im Rahmen von Inlandsflügen organisiert, bietet 4 Flüge pro Woche an, indem die Anzahl der Flüge nach Hatay im August erhöht wird. Die Fluggesellschaft, die auf Inlandsflügen von Izmir aus insgesamt 13 Ziele anfliegt, erhöht ihre Erzurum-Flüge auf 4 pro Woche und die Trabzon-Flüge auf 6 pro Woche im August.

SunExpress, die Luftbrücke zwischen der Türkei und Europa, wird mit dem Flugplan des Landes, der die Reisebeschränkungen aufhebt, den Ausbau des türkischen Tourismus weiterhin umsetzen und unterstützen.

Hibya Nachrichtenagentur



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen