Vorschlag von Ulikad-Präsident "Wir können Hatay Dubai machen"!

ulikad präsident wir können den fehler dubai vorschlag machen
Foto: Nachrichtenagentur Hibya

Uranus Topkapi Istanbul, kappadokischer Eigentümer des Hotels, Präsident der Nationalen Organisation für wirtschaftliches Denken (Ulikad), Omar Niziplioğl, sagte im Koma aufgrund der Chöre, dass der Tourismus in der Türkei.


Dies zeigt, dass die Corona Niziplioğl einen großen Schlag für den Tourismus auf der ganzen Welt darstellt. "Dieser Schlag der Türkei hat auch seinen Anteil. Aktueller Tourismus in der Türkei im Koma. Türken, die nicht ins Ausland gehen konnten, wandten sich dem Inlandstourismus zu, aber das reicht nicht aus. Die Auslastung der Hotels liegt bei 20-30 Prozent. In einigen Gegenden wurden noch nie Hotels eröffnet. “

"Radikale Schritte sind unerlässlich"

Ömer Niziplioğlu wies darauf hin, dass Schritte unternommen werden sollten, bevor es zu spät ist, um den Tourismus wieder in Ordnung zu bringen: „Wir sollten so schnell wie möglich handeln und die Touristen aus Ländern mit geringem Risiko in unser Land leiten. An dieser Stelle sollten wir uns auf Werbemaßnahmen konzentrieren. So läuft der Sommer. Wir wissen nicht, wie sich die Korona entwickeln wird. "Wir müssen Schritte unternehmen, um die kommenden Spielzeiten zu retten", sagte er.

Niziplioğl erklärte, dass die Türkei das Potenzial habe, 12 Monate lang Touristen anzulocken ", schrieb er, dass wir jetzt aufhören sollten. Die Türkei ist ein Land, in dem die Schönheit der vier Jahreszeiten liegt. Als Land haben wir sehr starke Tourismusarten wie Kultur, Gastronomie und Gesundheit. Wir müssen sie fördern “, sagte er.

"Wir können Hatay Dubai machen"

Ömer Niziplioğlu, Präsident der National Economic Thinking Organization (ULİKAD), sagte, dass Hatay mit der zu erledigenden Arbeit zu Dubai werden könnte.

Das längste Mittelmeer, das längste 12. Obwohl Samandagi einen Strand in der Türkei hat, wies nur Niziplioğl darauf hin, dass er von Antalya profitierte: "Wenn wir einen neuen Plan für Unterkunft, Essen und Trinken in Hatay aufstellen, entwerfen wir lustige Orte, an denen wir sogar kratzen können." Wenn wir dafür Unterstützung von internationalen Stadtplanern bekommen, ist es ein Tourist wie Cannes, Nizza und Dubai, seine Natur ist wunderbar. "Die Saison beträgt 2 Monate in der Ägäis mit warmem Meer und 6 Monate im Mittelmeer." Niziplioğlu erklärte, dass Hatay kulturell sehr reich ist: „Es gibt die weltweit erste Kirche in der Stadt, in der verschiedene Religionen und Kulturen zusammenleben. Der christliche Name wurde zum ersten Mal in dieser Provinz verwendet. Es ist eine der drei größten Provinzen des Römischen Reiches. Islam, Christentum und jüdischer Glaube leben in Hatay zusammen. Die Moschee, die Kirche und die Synagoge liegen nebeneinander. Die Anzahl der Städte, die mit dieser Funktion leben, ist sehr gering. Um diese Funktion zu demonstrieren, können wir einen 3-monatigen Touristenstrom mit Glaubenstourismus bereitstellen. "Es sollte berücksichtigt werden, dass zweieinhalb Millionen Menschen nach Kuşadası kommen, um das Haus der Jungfrau Maria zu besichtigen."

"Gastronomie Touren können gemacht werden"

Niziplioğlu erklärte, dass Hatay aufgrund seiner reichen Küche, in der drei Zivilisationen kombiniert und gemischt werden, ein hohes Potenzial in Bezug auf gastronomische Touren hat.

'Muss zu Schiffsrouten hinzugefügt werden'

Niziplioğlu erklärte, dass Hatay zur Kreuzfahrtroute hinzugefügt werden sollte: „Dafür sollte in Samandağ oder Arsuz ein Hafen gebaut werden. Dadurch können wir den Hafen der Türkei in den Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer hinzufügen. "Wir können nur dank der Kreuzfahrt 1 Million Touristen anziehen".

"Arbeitslosigkeit endet"

Niziplioğlu erklärte, wenn Hatay eine Tourismusstadt wird, werden dem Land und der Stadt viele Vorteile geboten: „Die Arbeitslosigkeit endet. Fast jedes Haushaltseinkommen steigt. Es hilft den umliegenden Provinzen. Im Moment verlieren wir den Strand, an dem nur Sommerhäuser gebaut werden, und es ist ein Verlust für uns alle, so zu bleiben, während die Möglichkeit besteht, viel mehr Einkommen und Wohlstand zu erreichen. "Während der Tourismus das größte Einkommen von Ländern wie Ägypten, Tunesien und Marokko ist, das Küsten im Mittelmeer hat, kann ich nicht verstehen, warum Hatay kein Touristenziel mit seinem größten Strand ist."

Hibya Nachrichtenagentur



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen